Free access

Copyright page

Das am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Eberhard Karls Universität Tübingen, Prof. Dr. Andreas Holzem, angesiedelte Forschungsprojekt „Katholische Kriegsfriedensdiskurse (1914/18–1939/45). München zwischen kulturellem Pluralismus und ‚Hauptstadt der Bewegung‘“ wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.

Umschlagabbildung: Pfarrkirche St. Maximilian, München

Gedenktafel für die Gefallenen, Mittelfeld (1923)

Foto: Sebastian Offergeld

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Alle Rechte vorbehalten. Dieses Werk sowie einzelne Teile desselben sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlags nicht zulässig.

© 2021 Verlag Ferdinand Schöningh, ein Imprint der Brill-Gruppe

(Koninklijke Brill NV, Leiden, Niederlande; Brill USA Inc., Boston MA, USA; Brill Asia Pte Ltd, Singapore; Brill Deutschland GmbH, Paderborn, Deutschland)

www.schoeningh.de

Einbandgestaltung: Evelyn Ziegler, München

Herstellung: Brill Deutschland GmbH, Paderborn

ISBN 978-3-506-70156-5 (hardback)

ISBN 978-3-657-70156-8 (e-book)