Kapitel 8 Wie schreibt man das? – Prinzipien einer lautbasierten Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch

In: Deutsch als Zweit- und Fremdsprache in Schule und Beruf
Author:
Vasili Bachtsevanidis
Search for other papers by Vasili Bachtsevanidis in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close

Purchase instant access (PDF download and unlimited online access):

Abstract

Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch stellt für die Lernenden in zweifacher Hinsicht eine Herausforderung dar. Sie müssen einerseits den Schrift- und Schriftspracherwerb meistern und andererseits parallel dazu eine Zweitsprache erwerben, in der sie alphabetisiert werden. Ausgehend von der Mündlichkeit, von der die Lernenden geprägt sind, entfaltet sich die lautbasierte Alphabetisierung: Nicht die Grapheme, sondern die Phoneme der Zielsprache stellen die Ausgangsbasis dar, von der ausgehend der Sprach- und Schrifterwerb sich auf allen Ebenen entfaltet.

  • Collapse
  • Expand

Deutsch als Zweit- und Fremdsprache in Schule und Beruf

Eine Festschrift für Gabriele Kniffka

Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 175 167 29
Full Text Views 5 5 0
PDF Views & Downloads 9 9 0