Quellen- und Literaturverzeichnis

In: Ihr Gott kämpft jeden Tag für sie
Author: David Crispin

Quellen- und Literaturverzeichnis

Abkürzungen
AHP

Archivum Historiae Pontificiae

AKG

Archiv für Kulturgeschichte

CC Cont. Med.

Corpus Christianorum, Continuatio Mediaevalis

DA

Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters

EHR

The English Historical Review

FMSt

Frühmittelalterliche Studien

FSGA

Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters.

Freiherr vom Stein-Gedächtnisausgabe
HZ

Historische Zeitschrift

JMH

Journal of Medieval History

MGH

Monumenta Germaniae Historica

Epp.

Epistolae (in Quart)

Epp. sel.

Epistolae selectae

Ldl

Libelli de lite imperatorum et pontificum

SS rer. Germ.

Scriptores rerum Germanicarum in usum scholarum separatim editi

MIÖG

Mitteilungen des Instituts für Österreichische

Geschichtsforschung
MJb

Mittellateinisches Jahrbuch

NA

Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche

Geschichtskunde
RHC Occ.

Recueil des historiens des croisades, Historiens Occidentaux

ZAC

Zeitschrift für Antikes Christentum

ZBLG

Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte

ZHF

Zeitschrift für Historische Forschung

ZRG GA

Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte.

Germanistische Abteilung

Quellen

  • Albert von Aachen, Historia Ierosolimitana. History of the Journey to Jerusalem, hrsg. und übers. von Susan B. Edgington (Oxford Medieval Texts), Oxford 2007.

  • Amatus von Montecassino, Storia dei Normanni, hrsg. von Vincenzo de Bartholomaeis (Fonti per la Storia d’Italia 76), Rom 1935.

  • Annales regni Francorum inde ab a. 741 usque ad a. 829, qui dicuntur Annales Laurissenses maiores et Einhardi, hrsg. von Friedrich Kurze (MGH SS rer. Germ. 6), Hannover 1895.

  • Balderich von Dol, Historia Jerosolimitana, hrsg. von der Académie impériale des inscriptions et belles-lettres (RHC Occ. 4), Paris 1879, S. 1–111.

  • Bernhard von Clairvaux, Sämtliche Werke, Bd. 3, hrsg. von Gerhard B. Winkler, übers. von Josef Schwarzbauer u.a., Innsbruck 1992.

  • Bonizo von Sutri, Liber ad amicum, hrsg. von Ernst Dümmler (MGH Ldl 1), Hannover 1891, S. 568–620.

  • Die Briefe des Petrus Damiani, 4 Bde., hrsg. von Kurt Reindel (MGH Briefe d. dt. Kaiserzeit 4), München 1983–1993.

  • Carmen in victoriam Pisanorum, hrsg. von Herbert E. J. Cowdrey, in: ders., The Mahdia Campaign of 1087, in: EHR 92 (1977), S. 1–29, hier 23–29.

  • The Councils of Urban II, Bd. 1: Decreta Claromontensia, hrsg. von Robert Somerville (Annuarium Historiae Conciliorum. Supplementum 1), Amsterdam 1972.

  • Ekkehard von Aura, Chronica, in: Frutolf und Ekkehards Chroniken und die anonyme Kaiserchronik, hrsg. und übers. von Franz-Josef Schmale / Irene Schmale-Ott (FSGA 15), Darmstadt 1972, S. 123–377.

  • Epistola pro auxilio adversus paganos (Slavos), in: Urkunden und erzählende Quellen zur Deutschen Ostsiedlung im Mittelalter. Erster Teil: Mittel- und Norddeutschland, Ostseeküste, hrsg. und übers. von Herbert Helbig / Lorenz Weinrich (FSGA 26a), Darmstadt 1968, Nr. 19, S. 96–103.

  • Epistolae Karolini aevi, Bd. 2, hrsg. von Ernst Dümmler (MGH Epp. 4), Berlin 1895.

  • Epistulae et chartae ad historiam primi belli sacri spectantes, quae supersunt aevo aequales ac genuinae. Die Kreuzzugsbriefe aus den Jahren 1088–1100, hrsg. von Heinrich Hagenmeyer, Innsbruck 1901.

  • Eugen III., Quantum praedecessores, hrsg. von Rolf Grosse, in: ders., Überlegungen zum Kreuzzugsaufruf Eugens III. von 1145/46. Mit einer Neuedition von JL 8876, in: Francia 18 (1991), S. 85–92, hier 90–92.

  • De expugnatione Lyxbonensi. The Conquest of Lisbon, hrsg. und übers. von Charles W. David, New York 2001.

  • Fragmentum historiae Andegavensis, in: Chroniques des comtes d’Anjou et des seigneurs d’Amboise, hrsg. von Louis Halphen / René Poupardin (Collection de textes pour servir à l’étude et à l’enseignement de l’histoire 48), Paris 1913, S. 232–238.

  • Frutolf von Michelsberg, Chronica, in: Frutolf und Ekkehards Chroniken und die anonyme Kaiserchronik, hrsg. und übers. von Franz-Josef Schmale / Irene Schmale-Ott (FSGA 15), Darmstadt 1972, S. 47–121.

  • Fulcher von Chartres, Historia Hierosolymitana (1095–1127), hrsg. von Heinrich Hagenmeyer, Heidelberg 1913.

  • Gaufred Malaterra, De rebus gestis Rogerii Calabriae et Siciliae comitis Roberti Guiscardi ducis fratris eius auctore Gaufredo Malaterra monacho Benedicto, hrsg. von Ernesto Pontieri (Rerum Italicarum Sriptores 5, 1), Bologna 1928.

  • Gesta Francorum et aliorum Hierosolimitanorum. The Deeds of the Franks and other Pilgrims to Jerusalem, hrsg. und übers. von Rosalind Hill, London u.a. 1962.

  • Gregor VII., Epistolae Vagantes, hrsg. von Herbert E. J. Cowdrey (Oxford Medieval Texts), Oxford 1967.

  • Guibert von Nogent, Dei gesta per Francos, et cinq autres textes, hrsg. von Robert B. C. Huygens (CC Cont. Med. 127A), Turnhout 1996.

  • Liudprand von Cremona, Antapodosis, in: Die Werke Liudprands von Cremona, hrsg. von Joseph Becker (MGH SS rer. Germ. 41), Hannover / Leipzig 31915, S. 1–158.

  • Odo von Deuil, De profectione Ludovici VII in orientem, hrsg. und übers. von Virginia G. Berry (Records of Civilization. Sources and Studies 42), New York 1948.

  • Ordericus Vitalis, Historia Ecclesiastica. The Ecclesiastical History of Orderic Vitalis, 6 Bde., hrsg. und übers. von Marjorie Chibnall (Oxford Medieval Texts), Oxford 1968–1980.

  • Otto von Freising und Rahewin, Gesta Frederici seu rectius Cronica. Die Taten Friedrichs oder richtiger Cronica, hrsg. von Franz-Josef Schmale, übers. von Adolf Schmidt (FSGA 17), Darmstadt 1974.

  • Papsturkunden in Florenz, hrsg. von Wilhelm Wiederhold, in: Nachrichten von der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen. Philologisch-Historische Klasse 3 (1901), S. 306–325.

  • Peter Tudebode, Historia de Hierosolymitano itinere, hrsg. von John H. Hill / Laurita L. Hill, Paris 1977.

  • Quellen zum Investiturstreit. Erster Teil: Ausgewählte Briefe Gregors VII., übers. von Franz-Josef Schmale (FSGA 12a), Darmstadt 1978.

  • Quellen zur Geschichte der sächsischen Kaiserzeit, übers. von Albert Bauer / Reinhold Rau (FSGA 8), Darmstadt 1971.

  • Raimund von Aguilers, Historia Francorum Qui Ceperunt Iherusalem, übers. von John H. Hill / Laurita L. Hill, Philadelphia 1968.

  • Raimund von Aguilers, Liber, hrsg. von John H. Hill / Laurita L. Hill, Paris 1969.

  • Recueil des chartes de l’abbaye de Cluny, 6 Bde., hrsg. von Auguste Bernard / Alexandre Bruel (Collection de documents inédits sur l’histoire de France 1), Paris 1876–1904.

  • Das Register Gregors VII., 2 Bde., hrsg. von Erich Caspar (MGH Epp. sel. 2), Berlin 1920.

  • Robert der Mönch, Historia Iherosolimitana, hrsg. von der Académie impériale des inscriptions et belles-lettres (RHC Occ. 3), Paris 1866, S. 721–859.

  • Widukind von Corvey, Res gestae Saxonicae, hrsg. von Hans-Eberhard Lohmann / Paul Hirsch (MGH SS rer. Germ. 60), Hannover 51935.

  • Wilhelm von Apulien, La Geste de Robert Guiscard, hrsg. von Marguerite Mathieu (Istituto Siciliano di Studi Bizantini e Neoellenici. Testi e Monumenti 4), Palermo 1961.

  • Wilhelm von Malmesbury, Gesta regum Anglorum. The History of the English Kings, 2 Bde., hrsg. und übers. von Roger A. B. Mynors / Rodney M. Thomson / Michael Winterbottom (Oxford Medieval Texts), Oxford 1998–2002.

  • Wilhelm von Tyrus, Chronicon, 2 Bde., hrsg. von Robert B. C. Huygens (CC Cont. Med. 63–63A), Turnhout 1986.

Literatur

  • Althoff, Gerd, Regeln der Gewaltanwendung im Mittelalter, in: Kulturen der Gewalt. Ritualisierung und Symbolisierung von Gewalt in der Geschichte, hrsg. von Rolf P. Sieferle / Helgau Breuninger, Frankfurt a. M. / New York 1998, S. 154–169.

  • Althoff, Gerd, Schranken der Gewalt. Wie gewalttätig war das „finstere“ Mittelalter?, in: Der Krieg im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Gründe, Begründungen, Bilder, Bräuche, Recht, hrsg. von Horst Brunner (Imagines Medii Aevi 3), Wiesbaden 1999, S. 1–23.

  • Althoff, Gerd, Saxony and the Elbe Slavs in the Tenth Century, in: The New Cambridge Medieval History, Bd. 3: c. 900–c. 1025, hrsg. von Timothy Reuter, Cambridge 1999, S. 267–292.

  • Althoff, Gerd, Causa scribendi und Darstellungsabsicht. Die Lebensbeschreibung der Königin Mathilde und andere Beispiele, in: ders., Inszenierte Herrschaft. Geschichtsschreibung und politisches Handeln im Mittelalter, Darmstadt 2003, S. 52–77 [zuerst in: Litterae Medii Aevi. Festschrift Johanne Autenrieth, hrsg. von Michael Borgolte / Herrad Spilling, Sigmaringen 1988, S. 117–133].

  • Althoff, Gerd, Widukind von Corvey. Kronzeuge und Herausforderung, in: ders., Inszenierte Herrschaft. Geschichtsschreibung und politisches Handeln im Mittelalter, Darmstadt 2003, S. 78–104 [zuerst in: FMSt 27 (1993), S. 253–272].

  • Althoff, Gerd, Finsteres Mittelalter?! Zur Dekonstruktion eines Klischees, in: Farbe im Mittelalter, Bd. 1, hrsg. von Ingrid Benewitz, Berlin 2011, S. 47–66.

  • Althoff, Gerd, Zu den Grundlagen des Gregorianischen Amtsverständnisses, in: Canossa. Aspekte einer Wende, hrsg. von Wolfgang Hasberg / Hermann-Josef Scheidgen, Regensburg 2012, S. 73–87.

  • Althoff, Gerd, Libertas ecclesiae oder die Anfänge der Säkularisierung im Investiturstreit?, in: Umstrittene Säkularisierung. Soziologische und historische Analysen zur Differenzierung von Religion und Politik, hrsg. von Karl Gabriel / Christel Gärtner / Detlef Pollack, Berlin 2012, S. 78–100.

  • Althoff, Gerd, ‚Selig sind, die Verfolgung ausüben‘. Päpste und Gewalt im Hochmittelalter, Darmstadt / Stuttgart 2013.

  • Althoff, Gerd, Was verstehen Mittelalter-Historiker eigentlich unter einer Fiktion?, in: Zwischen Fakten und Fiktionen. Literatur und Geschichtsschreibung in der Vormoderne, hrsg. von Merle M. Schütte / Kristina Rzehak / Daniel Lizius (Religion und Politik 10), Würzburg 2014, S. 155–168.

  • Althoff, Gerd, Kontrolle der Macht. Formen und Regeln politischer Beratung im Mittelalter, Darmstadt 2016.

  • Angenendt, Arnold, Geschichte der Religiosität im Mittelalter, Darmstadt 22000.

  • Angenendt, Arnold, Toleranz und Gewalt. Das Christentum zwischen Bibel und Schwert, Münster 32007.

  • Angenendt, Arnold, Religion, in: Enzyklopädie des Mittelalters, Bd. 1, hrsg. von Gert Melville / Martial Staub, Darmstadt 2008, S. 323–325.

  • Angenendt, Arnold, Die Kreuzzüge. Aufruf zum „gerechten“ oder zum „heiligen“ Krieg?, in: Krieg und Christentum. Religiöse Gewalttheorien in der Kriegserfahrung des Westens, hrsg. von Andreas Holzem (Krieg in der Geschichte 50), Paderborn u.a. 2009, S. 341–367.

  • Angenendt, Arnold, ‚Gesta Dei‘ – ‚gesta hominum‘. Religions- und theologiegeschichtliche Anmerkungen, in: ders., Die Gegenwart von Heiligen und Reliquien, Münster 2010, S. 31–63 [zuerst in: Historiographie im Mittelalter, hrsg. von Anton Scharer / Georg Scheibelreiter, Wien / München 1994, S. 42–67].

  • Angenendt, Arnold, Das Wunder – religionsgeschichtlich und christlich, in: ders., Die Gegenwart von Heiligen und Reliquien, Münster 2010, S. 65–87 [zuerst in: Mirakel im Mittelalter. Konzeptionen, Erscheinungsformen, Deutungen, hrsg. von Martin Heinzelmann / Klaus Herbers / Dieter R. Bauer, Stuttgart 2002, S. 96–113].

  • Angenendt, Arnold, Pollutio. Die „kultische Reinheit“ in Religion und Liturgie, in: Archiv für Liturgiewissenschaft 52 (2010), S. 52–93.

  • Angenendt, Arnold, Vor und nach Canossa. Rex et sacerdos, in: Canossa. Aspekte einer Wende, hrsg. von Wolfgang Hasberg / Hermann-Josef Scheidgen, Regensburg 2012, S. 141–150.

  • Angenendt, Arnold, Die Reinigung Jerusalems, oder: Die Pollutio als Kreuzzugsmotivik, in: FMSt 49 (2015), S. 301–346.

  • Armanski, Gerhard, Es begann in Clermont. Der Erste Kreuzzug und die Genese der Gewalt in Europa (Geschichte der Gewalt in Europa 1), Pfaffenweiler 1995.

  • Asbridge, Thomas, The Creation of the Principality of Antioch, 1098–1130, Woodbridge 2000.

  • Asbridge, Thomas, The First Crusade. A New History, London 2004.

  • Asbridge, Thomas, The Holy Lance of Antioch. Power, Devotion and Memory on the First Crusade, in: Reading Medieval Studies 33 (2007), S. 3–36.

  • Asbridge, Thomas, The Crusades. The War for the Holy Land, London u.a. 2010.

  • Assmann, Aleida, Erinnerungsräume. Formen und Wandlungen des kulturellen Gedächtnisses, München 1999.

  • Assmann, Jan, Das kulturelle Gedächtnis. Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen, München 1992.

  • Assmann, Jan, Die Mosaische Unterscheidung, oder der Preis des Monotheismus, München 2003.

  • Auffahrt, Christoph, Die Makkabäer als Modell für die Kreuzfahrer. Usurpationen und Brüche in der Tradition eines jüdischen Heiligenideals, in: Tradition und Translation. Zum Problem der interkulturellen Übersetzbarkeit religiöser Phänomene (Festschrift für Carsten Colpe zum 65. Geburtstag), hrsg. von Christoph Elsas u.a., Berlin / New York 1994, S. 362–390.

  • Auffarth, Christoph, Jerusalem zwischen apokalyptischer Gewalt und ewigem Frieden. Religiöse Motive der Kreuzfahrer, in: Saladin und die Kreuzfahrer, hrsg. von Alfried Wieczorek / Mamoun Fansa / Harald Meller (Begleitband zur Ausstellung), Mainz 2005, S. 37–46.

  • Auffarth, Christoph, Heilsame Gewalt? Darstellung, Begründung und Kritik der Gewalt in den Kreuzzügen, in: Gewalt im Mittelalter. Realitäten – Imaginationen, hrsg. von Manuel Braun / Cornelia Herberichs, München 2005, S. 251–272.

  • Bachrach, David S., Religion and the Conduct of War, c. 300–1215 (Warfare in History), Woodbridge 2003.

  • Bachrach, David S., Warfare in Tenth-Century Germany (Warfare in History), Woodbridge 2012.

  • Barber, Malcolm / Keith Bate, Introduction, in: Letters from the East. Crusaders, Pilgrims and Settlers in the 12th–13th Centuries, übers. von dens. (Crusade Texts in Translation 18), Farnham 2010, S. 1–9.

  • Bartlett, Robert J., The Making of Europe. Conquest, Colonization and Cultural Change 950–1350, London 1993.

  • Becher, Matthias / Hans-Werner Goetz / Ludger Körntgen / Claudia Zey, Mehrfachbesprechung von Johannes Fried, Canossa. Entlarvung einer Legende. Eine Streitschrift, Berlin 2012, in: sehepunkte 13 (2013), Nr. 1 [15.01.2013], http://www.sehepunkte.de/2013/01/ (abgerufen am 07.01.2019).

  • Beck, Teresa K. / Klaus Schlichte, Theorien der Gewalt zur Einführung, Hamburg 2014.

  • Becker, Alfons, Papst Urban II. (1088–1099), 2 Bde., Stuttgart 1964–1988.

  • Bennett, Matthew, Military Aspects of the Conquest of Lisbon, in: The Second Crusade. Scope and Consequences, hrsg. von Jonathan Phillips / Martin Hoch, Manchester / New York 2001, S. 71–89.

  • Berry, Virginia G., Introduction, in: Odo of Deuil, De profectione Ludovici VII in orientem, hrsg. und übers. von ders. (Records of Civilization. Sources and Studies 42), New York 1948, S. xii–xliv.

  • Beumann, Helmut, Widukind von Korvei. Untersuchungen zur Geschichtsschreibung und Ideengeschichte des 10. Jahrhunderts (Abhandlungen über Corveyer Geschichtsschreibung 3), Weimar 1950.

  • Biddlecombe, Steven, Introduction, in: The Historia Ierosolimitana of Baldric of Bourgueil, hrsg. von dems., Woodbridge 2014, S. xi–cvii.

  • Blake, Ernest O., The Formation of the ‚Crusade Idea‘, in: The Journal of Ecclesiastical History 21 (1970), S. 11–32.

  • Blake, Ernest O. / Colin Morris, A Hermit Goes to War: Peter and the Origins of the First Crusade, in: Monks, Hermits and the Ascetic Tradition: Papers Read at the 1984 Summer Meeting and the 1985 Winter Meeting of the Ecclesiastical History Society, hrsg. von William J. Sheils (Studies in Church History 22), Oxford 1985, S. 79–107.

  • Blumenthal, Uta-Renate, Gregor VII. Papst zwischen Canossa und Kirchenreform (Gestalten des Mittelalters und der Renaissance), Darmstadt 2001.

  • Boehm, Laetitia, „Gesta Dei per Francos“ oder „Gesta Francorum“? Die Kreuzzüge als historiographisches Problem, in: Saeculum 8 (1957), S. 43–81.

  • Bowlus, Charles R., The Battle of Lechfeld and its Aftermath, August 955. The End of the Age of Migrations in the Latin West, Aldershot u.a. 2006.

  • Brandt, Klaus, Theoretische und methodische Überlegungen zur Konzeption von Fakten und Fiktionen zwischen Wissenschaft und Literatur, in: Zwischen Fakten und Fiktionen. Literatur und Geschichtsschreibung in der Vormoderne, hrsg. von Merle M. Schütte / Kristina Rzehak / Daniel Lizius (Religion und Politik 10), Würzburg 2014, S. 169–181.

  • Braun, Manuel / Cornelia Herberichs, Gewalt im Mittelalter. Überlegungen zu ihrer Erforschung, in: Gewalt im Mittelalter. Realitäten – Imaginationen, hrsg. von dens., München 2005, S. 7–37.

  • Brown, Richard A., Die Normannen, Düsseldorf 2004 [engl. Original: The Normans, Woodbridge 1984].

  • Brown, Warren C., Violence in Medieval Europe (The Medieval World), Harlow 2011.

  • Bull, Marcus G., Knightly Piety and the Lay Response to the First Crusade. The Limousin and Gascony, c. 970–c. 1130, Oxford u.a. 1993.

  • Bull, Marcus G., The Diplomatic of the First Crusade, in: The First Crusade. Origins and Impact, hrsg. von Jonathan Phillips, Manchester 1997, S. 35–54.

  • Bull, Marcus G. / Damien Kempf (Hrsg.), Writing the Early Crusades. Text, Transmission and Memory, Woodbridge 2014.

  • Bush, George W., Remarks by the President Upon Arrival. The South Lawn, 16.09.2001, in: The White House. President George W. Bush, http://georgewbush-whitehouse.archives.gov/news/releases/2001/09/20010916-2.html (abgerufen am 07.01.2019).

  • Camplani, Alberto, Traditions of Christian Foundation in Edessa. Between Myth and History, in: Città pagana, città Cristiana. Tradizioni di Fondazione. Atti del convegno di Roma, 2–3 luglio 2007, Rom 2009, S. 251–278.

  • Caspar, Erich, Gregor VII. in seinen Briefen, in: HZ 130 (1924), S. 1–30.

  • Cate, James L., The Crusade of 1101, in: A History of the Crusades, Bd. 1: The First Hundred Years, hrsg. von Marshall W. Baldwin, Madison 1969, S. 343–367.

  • Chevedden, Paul E., The Islamic View and the Christian View of the Crusades. A New Synthesis, in: History 93 (2008), S. 181–200.

  • Chibnall, Marjorie, Introduction, in: The Ecclesiastical History of Orderic Vitalis, Bd. 5, hrsg. und übers. von ders. (Oxford Medieval Texts), Oxford 1975, S. xi–xiv.

  • Claster, Jill N., Sacred Violence. The European Crusades to the Middle East, 1095–1396, Tonawanda 2009.

  • Clauss, Martin, Kriegsniederlagen im Mittelalter. Darstellung – Deutung – Bewältigung (Krieg in der Geschichte 54), Paderborn u.a. 2010.

  • Cole, Penny J., The Preaching of the Crusades to the Holy Land, 1095–1270, Cambridge/Mass. 1991.

  • Cole, Penny J., ‚O God, the heathen have come into your inheritance‘ (Ps. 78.1). The Theme of Religious Pollution in Crusade Documents, 1095–1188, in: Crusaders and Muslims in Twelfth-century Syria, hrsg. von Maya Shatzmiller, Leiden / New York / Köln 1993, S. 84–111.

  • Constable, Giles, The Second Crusade as Seen by Contemporaries, in: Traditio 9 (1953), S. 213–279.

  • Constable, Giles, The Language of Preaching in the Twelfth Century, in: Viator 25 (1994), S. 131–152.

  • Constable, Giles, Medieval Charters as a Source for the History of the Crusades, in: ders., Crusaders and Crusading in the Twelfth Century, Farnham 2008, S. 93–116 [zuerst in: Crusade and Settlement. Papers Read at the First Conference of the Society for the Study of the Crusades and the Latin East and Presented to R. C. Smail, hrsg. von Peter W. Edbury, Cardiff 1985, S. 73–89].

  • Constable, Giles, Early Crusading in Eastern Germany. The Magdeburg Charter of 1107/8, in: ders., Crusaders and Crusading in the Twelfth Century, Farnham 2008, S. 197–214 [zuerst in: The Place of the Magdeburg Charter of 1107/08 in the History of Eastern Germany and of the Crusades, in: Vita Religiosa im Mittelalter. Festschrift für Kaspar Elm zum 70. Geburtstag, hrsg. von Franz J. Felten / Nikolas Jaspert (Berliner historische Studien 31 / Ordensstudien 13), Berlin 1999, S. 283–299].

  • Constable, Giles, The Historiography of the Crusades, in: ders., Crusaders and Crusading in the Twelfth Century, Farnham 2008, S. 3–43 [zuerst in: The Crusades From the Perspective of Byzantium and the Muslim World, hrsg. von Angeliki E. Laiou-Thomadakis / Roy P. Mottahedeh, Washington 2001, S. 1–22].

  • Constable, Giles, The Cross of the Crusaders, in: ders., Crusaders and Crusading in the Twelfth Century, Farnham 2008, S. 45–91.

  • Cowdrey, Herbert E. J., The Peace and Truce of God in the Eleventh Century, in: Past & Present 46 (1970), S. 42–67.

  • Cowdrey, Herbert E. J., Pope Urban II’s Preaching of the First Crusade, in: History NS 55 (1970), S. 170–188.

  • Cowdrey, Herbert E. J., Cluny and the First Crusade, in: Revue bénédictine 83 (1973), S. 285–311.

  • Cowdrey, Herbert E. J., The Genesis of the Crusades. The Springs of Western Ideas of Holy War, in: Holy War, hrsg. von Thomas P. Murphy, Columbus 1976, S. 9–32.

  • Cowdrey, Herbert E. J., The Mahdia Campaign of 1087, in: EHR (1977), S. 1–28.

  • Cowdrey, Herbert E. J., Pope Gregory VII’s ‚Crusading‘ Plans of 1074, in: Outremer. Studies in the History of the Crusading Kingdom of Jerusalem Presented to Joshua Prawer, hrsg. von Benjamin Z. Kedar / Hans E. Mayer / Raimund C. Smail, Jerusalem 1982, S. 27–40.

  • Cowdrey, Herbert E. J., Martyrdom and the First Crusade, in: Crusade and Settlement, hrsg. von Peter W. Edbury, Cardiff 1985, S. 46–56.

  • Cowdrey, Herbert E. J., Pope Urban II and the Idea of Crusade, in: Studi Medievali 3rd ser. 36, 2 (1995), S. 721–742.

  • Cowdrey, Herbert E. J., Pope Gregory VII and the Bearing of Arms, in: Montjoie. Studies in Crusade History in Honour of Hans E. Mayer, hrsg. von Benjamin Z. Kedar / Jonathan Riley-Smith / Rudolf Hiestand, Aldershot 1997, S. 21–35.

  • Cowdrey, Herbert E. J., The Reform Papacy and the Origin of the Crusades, in: Le Concile de Clermont de 1095 et l’appel á la Croisade. Actes du Colloque Universitaire International de Clermont-Ferrand (23–25 juin 1995) organisé et publié avec le concours du Conseil Régional d’Auvergne (Collection de l’École française de Rome 236), Rom 1997, S. 65–83.

  • Cowdrey, Herbert E. J., From the Peace of God to the First Crusade, in: La primera cruzada, novecientos años después. El concilio de Clermont y los orígenes del movimiento cruzado, hrsg. von Luis García-Guijarro Ramos / Luis Beltrán, Madrid 1997, S. 51–61.

  • Cowdrey, Herbert E. J., Pope Gregory VII, 1073–1085, Oxford 1998.

  • Crispin, David, Herrschaft Christi von Meer zu Meer. Eroberung, Gewalt und Mission im Rahmen der frühen Kreuzzüge, in: Schwertmission. Gewalt und Christianisierung im Mittelalter, hrsg. von Hermann Kamp / Martin Kroker, Paderborn u.a. 2013, S. 93–113.

  • Crispin, David, Mahnende Heilige, ein martialischer Gott und die Sorgen einer Mutter. Religiöse Kontextualisierung von Krieg und Gewalt in den ‚Augenzeugenberichten‘ des Ersten Kreuzzugs, in: Zwischen Fakten und Fiktionen. Literatur und Geschichtsschreibung in der Vormoderne, hrsg. von Merle M. Schütte / Kristina Rzehak / Daniel Lizius (Religion und Politik 10), Würzburg 2014, S. 59–79.

  • Crispin, David, Auch den Ungläubigen muss man Treue halten. Abkommen zwischen Lateinern und Muslimen im ersten Jahrhundert der Kreuzzüge, in: Der Bruch des Vertrags. Die Verbindlichkeit spätmittelalterlicher Diplomatie und ihre Grenzen, hrsg. von Georg Jostkleigrewe (ZHF Beihefte 55), Berlin 2018, S. 157–174.

  • Daniel, Norman, Crusade Propaganda, in: A History of the Crusades, Bd. 6: The Impact of the Crusades on Europe, hrsg. von Harry W. Hazard / Norman P. Zacour, Madison 1989, S. 39–97.

  • Delgado, Mariano / Volker Leppin (Hrsg.), Gott in der Geschichte. Zum Ringen um das Verständnis von Heil und Unheil in der Geschichte des Christentums (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 18), Fribourg u.a. 2013.

  • Dick, Stefanie, Die Königserhebung Friedrich Barbarossas im Spiegel der Quellen – Kritische Anmerkungen zu den „Gesta Friderici“ Ottos von Freising, in: ZRG GA 121 (2004), S. 200–237.

  • Dinzelbacher, Peter, Bernhard von Clairvaux. Leben und Werk des berühmten Zisterziensers (Gestalten des Mittelalters und der Renaissance), Darmstadt 1998.

  • Dobschenzki, Jennifer Vanessa, Von Opfern und Tätern. Gewalt im Spiegel der merowingischen Hagiographie des 7. Jahrhunderts (Wege zur Geschichtswissenschaft), Stuttgart 2015.

  • Edbury, Peter W. / John G. Rowe, William of Tyre. Historian of the Latin East, Cambridge 1988.

  • Edbury, Peter W., New Perspectives on the Old French Continuations of William of Tyre, in: Crusades 9 (2010), S. 107–113.

  • Edgington, Susan B., The First Crusade. Reviewing the Evidence, in: The First Crusade. Origins and Impact, hrsg. von Jonathan Phillips, Manchester 1997, S. 55–77.

  • Edgington, Susan B., Albert of Aachen Reappraised, in: From Clermont to Jerusalem. The Crusades and Crusader Societies 1095–1500. Selected Proceedings of the International Medieval Congress, University of Leeds, 10–13 July 1995, hrsg. von Alan V. Murray, Turnhout 1998, S. 55–67.

  • Edgington, Susan B., Albert of Aachen and the Chansons de Geste, in: The Crusades and Their Sources. Essays Presented to Bernard Hamilton, hrsg. von John France / William G. Zajac, Aldershot 1998, S. 23–37.

  • Edgington, Susan B., Romance and Reality in the Sources for the Sieges of Antioch, 1097–1098, in: Porphyrogentia. Essays on the History and Literature of Byzantium and the Latin East in Honour of Julian Chrysostomides, hrsg. von Charlambos Dendrinos u.a., Aldershot 2003, S. 33–45.

  • Edgington, Susan B., Introduction, in: Albert of Aachen: Historia Ierosolimitana. History of the Journey to Jerusalem, hrsg. von ders. (Oxford Medieval Texts), Oxford 2007, S. xxi–lx.

  • Ehlers, Joachim, Otto von Freising. Ein Intellektueller im Mittelalter. Eine Biographie, München 2013.

  • El-Azhari, Taef K., Zengi and the Muslim Response to the Crusades. The Politics of Jihad, London / New York 2016.

  • Elias, Norbert, Über den Prozeß der Zivilisation. Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen, 2 Bde., Basel 1939.

  • Elm, Kaspar, Die Eroberung Jerusalems im Jahre 1099. Ihre Darstellung, Beurteilung und Deutung in den Quellen zur Geschichte des Ersten Kreuzzugs, in: Jerusalem im Hoch- und Spätmittelalter. Konflikte und Konfliktbewältigung – Vorstellungen und Vergegenwärtigungen, hrsg. von Dieter Bauer / Klaus Herbers / Nikolas Jaspert, Frankfurt a. M. / New York 2001, S. 31–54.

  • Epp, Verena, Fulcher von Chartres. Studien zur Geschichtsschreibung des ersten Kreuzzuges (Studia humaniora 15), Düsseldorf 1990.

  • Erdmann, Carl, Die Entstehung des Kreuzzugsgedankens, Stuttgart 1935 [ND Darmstadt 1965].

  • Fink, Harold S., Introduction, in: Fulcher of Chartres. A History of the Expedition to Jerusalem, 1095–1127, hrsg. von dems., Knoxville 1969, S. 3–56.

  • Flori, Jean, Pierre l’Eremite et la première croisade, Paris 1999.

  • Flori, Jean, La guerre sainte. La formation de l’idée de croisade dans l’Occident chrétien, Paris 2001.

  • France, John, Victory in the East. A Military History of the First Crusade, Cambridge 1994.

  • France, John, Patronage and the Appeal of the First Crusade, in: The First Crusade. Origins and Impact, hrsg. von Jonathan Phillips, Manchester 1997, S. 5–19.

  • France, John, The Anonymous Gesta Francorum and the Historia Francorum qui ceperunt Iherusalem of Raymond of Aguilers and the Historia de Hierosolymitano itinere of Peter Tudebode. An Analysis of the Textual Relationship between Primary Sources for the First Crusade, in: The Crusades and Their Sources. Essays Presented to Bernard Hamilton, hrsg. von dems. / William G. Zajac, Aldershot 1998, S. 39–69.

  • France, John, The Use of the Anonymous Gesta Francorum in the Early Twelfth-Century Sources of the First Crusade, in: From Clermont to Jerusalem. The Crusades and Crusader Societies 1095–1500. Selected Proceedings of the International Medieval Congress, University of Leeds, 10–13 July 1995, hrsg. von Alan V. Murray, Turnhout 1998, S. 29–42.

  • France, John, Western Warfare in the Age of the Crusades, 1000–1300, London / New York 1999.

  • France, John, Art. „Bouillon, Godfrey de“, in: The Oxford Companion to Military History, hrsg. von Richard Holmes, Oxford 2001, S. 143.

  • France, John, Christianity, Violence and the Origins of Crusading. A Propos of a Recent Study, in: Revue belge de Philologie et d’Histoire 80 (2002), S. 593–598.

  • France, John, The Crusades and the Expansion of Catholic Christendom, 1000–1714, London / New York 2005.

  • France, John, Crusading Warfare and its Adaption to Eastern Conditions in the Twelfth Century, in: Medieval Warfare, 1000–1300, hrsg. von dems., Aldershot 2006, S. 453–470 [zuerst in: Mediterranean Historical Review 15 (2000), S. 49–66].

  • France, John, Two Types of Vision on the First Crusade. Stephen of Valence and Peter Bartholomew, in: Crusades 5 (2006), S. 1–20.

  • France, John, Warfare in the Mediterranean Region in the Age of the Crusades, 1095–1291. A Clash of Contrasts, in: The Crusades and the Near East, hrsg. von Conor Kostick, London / New York 2011, S. 9–26.

  • Frankopan, Peter, The First Crusade. The Call from the East, London 2012.

  • Fried, Johannes, Der Schleier der Erinnerung. Grundzüge einer historischen Memorik, München 2004.

  • Fried, Johannes, Canossa. Entlarvung einer Legende. Eine Streitschrift, Berlin 2012.

  • Fuchs, Karin, Zeichen und Wunder bei Guibert von Nogent. Kommunikation, Deutungen und Funktionalisierungen von Wundererzählungen im 12. Jahrhundert (Pariser Historische Studien 84), München 2008.

  • Fuhrmann, Horst, Das Reformpapsttum und die Rechtswissenschaft, in: Investiturstreit und Reichsverfassung, hrsg. von Josef Fleckenstein, Sigmaringen 1973, S. 175–203.

  • Fuhrmann, Horst, Papst Gregor VII. und das Kirchenrecht. Zum Problem des Dictatus papae, in: La Riforma Gregoriana e l’Europa, Bd. 1: Congresso Internazionale, Salerno, 20–25 maggio 1985, hrsg. von Alphons M. Stickler, Rom 1989, S. 123–149.

  • Gabriel, Karl / Christel Gärtner / Detlef Pollack (Hrsg.), Umstrittene Säkularisierung. Soziologische und historische Analysen zur Differenzierung von Religion und Politik, Berlin 2012.

  • Gibb, Hamilton A. R., Zengi and the Fall of Edessa, in: A History of the Crusades, Bd. 1: The First Hundred Years, hrsg. von Marshall W. Baldwin, Madison 1969, S. 449–463.

  • Gibb, Hamilton A. R., The Career of Nur-ad-Din, in: A History of the Crusades, Bd. 1: The First Hundred Years, hrsg. von Marshall W. Baldwin, Madison 1969, S. 513–527.

  • Gibb, Hamilton A. R., The Rise of Saladin, in: A History of the Crusades, Bd. 1: The First Hundred Years, hrsg. von Marshall W. Baldwin, Madison 1969, S. 563–589.

  • Giese, Wolfgang, Untersuchungen zur Historia Hierosolymitana des Fulcher von Chartres, in: AKG 69 (1987), S. 62–115.

  • Gilchrist, John, The Erdmann Thesis and Canon Law, 1083–1141, in: Crusade and Settlement. Papers Read at the First Conference of the Society for the Study of the Crusades and the Latin East and Presented to R. C. Smail, hrsg. von Peter W. Edbury, Cardiff 1985, S. 37–45.

  • Goetz, Hans-Werner, Der Erste Kreuzzug im Spiegel der deutschen Geschichtsschreibung, in: Auslandsbeziehungen unter den salischen Kaisern. Geistige Auseinandersetzung und Politik. Referate und Aussprachen der Arbeitstagung vom 22.–24. November 1990 in Speyer (Veröffentlichungen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften in Speyer 86), Speyer 1994, S. 139–162.

  • Goetz, Hans-Werner, Geschichtsschreibung und Geschichtsbewusstsein im hohen Mittelalter (Orbis mediaevalis 1), Berlin 22008.

  • Goetz, Hans-Werner, Gott und die Welt. Religiöse Vorstellungen des frühen und hohen Mittelalters, Teil I, Bd. 1: Das Gottesbild (Orbis mediaevalis 13.1), Berlin 2011.

  • Goetz, Hans-Werner, Gott und die Welt. Religiöse Vorstellungen des frühen und hohen Mittelalters, Teil I, Bd. 2: II. Die materielle Schöpfung: Kosmos und Welt, III. Die Welt als Heilsgeschehen (Orbis mediaevalis 13.2), Berlin 2012.

  • Goetz, Hans-Werner, Gottes Geschichtshandeln in der früh- und hochmittelalterlichen Vorstellungswelt, in: Gott in der Geschichte. Zum Ringen um das Verständnis von Heil und Unheil in der Geschichte des Christentums, hrsg. von Mariano Delgado / Volker Leppin (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 18), Fribourg u.a. 2013, S. 131–157.

  • Goez, Werner, Kirchenreform und Investiturstreit 910–1122, Stuttgart 2000.

  • Grousset, René, Histoire des croisades et du royaume franc de Jérusalem, 3 Bde. (Collection Tempus 151–153), Paris 32006.

  • Graus, František, Volk, Herrscher und Heiliger im Reich der Merowinger. Studien zur Hagiographie der Merowingerzeit, Prag 1965.

  • Graus, František, Der Heilige als Schlachtenhelfer. Zur Nationalisierung einer Wundererzählung in der mittelalterlichen Chronistik, in: Festschrift für Helmut Beumann zum 65. Geburtstag, hrsg. von Kurt-Ulrich Jäschke u.a., Sigmaringen 1977, S. 330–348.

  • Gresser, Georg, Die Kreuzzugsidee Papst Urbans II. im Spiegel der Synoden von Piacenza und Clermont, in: Vom Schisma zu den Kreuzzügen. 1054–1204, hrsg. von dems. / Peter Bruns, Paderborn 2005, S. 133–154.

  • Grieb, Christine, Schlachtenschilderungen in Historiographie und Literatur (1150–1230) (Krieg in der Geschichte 87), Paderborn 2015.

  • Groebner, Valentin, Ungestalten. Die visuelle Kultur der Gewalt im Mittelalter, München / Wien 2003.

  • Groebner, Valentin, Schock, Abscheu, schickes Thema. Die Kulturwissenschaften und die Gewalt, in: Zeitschrift für Ideengeschichte 1 (2007), S. 70–83.

  • Grosse, Rolf, Überlegungen zum Kreuzzugsaufruf Eugens III. von 1145/46. Mit einer Neuedition von JL 8876, in: Francia 18 (1991), S. 85–92.

  • Gudehus, Christian / Michaela Christ, Gewalt – Begriffe und Forschungsprogramme, in: Gewalt. Ein interdisziplinäres Handbuch, hrsg. von dens., Stuttgart 2013, S. 1–15.

  • Gudehus, Christian / Michaela Christ (Hrsg.), Gewalt. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart 2013.

  • Haas, Thomas, Geistliche als Kreuzfahrer. Der Klerus im Konflikt zwischen Orient und Okzident 1095–1221, Heidelberg 2012.

  • Hagenmeyer, Heinrich, Einleitung, in: Fulcher von Chartres, Historia Hierosolymitana (1095–1127), hrsg. von dems., Heidelberg 1913, S. 1–112.

  • Hahn, Johannes, The Veneration of the Maccabean Brothers in Fourth Century Antioch. Religious Competition, Martyrdom, and Innovation, in: Dying for the Faith, Killing for the Faith. Old-Testament Faith-Warriors (1 and 2 Maccabees) in Historical Perspective, hrsg. von Gabriela Signori (Brill’s Studies in Intellectual History 206), Leiden / Boston 2012, S. 79–104.

  • Halm, Heinz, Kalifen und Assassinen. Ägypten und der Vordere Orient zur Zeit der ersten Kreuzzüge, 1074–1171, München 2014.

  • Harari, Yuval N., Eyewitnessing in Accounts of the First Crusade, in: Crusades (2004), S. 77–99.

  • Harris, Jonathan, Byzantium and the Crusades, London 2003.

  • Harris, Jennifer A., The Bible and the Meaning of History in the Middle Ages, in: The Practice of the Bible in the Middle Ages. Production, Reception, and Performance in Western Christianity, hrsg. von Susan Boynton / Diane J. Reilly, New York 2011, S. 84–104.

  • Hartl, Ingrid, Das Feindbild der Kreuzzugslyrik. Das Aufeinandertreffen von Christen und Muslimen, Bern u.a. 2009.

  • Hasberg, Wolfgang / Hermann-Josef Scheidgen, Investiturstreit oder gregorianische Reform?, in: Canossa. Aspekte einer Wende, hrsg. von dens., Regensburg 2012, S. 39–55.

  • Haverkamp, Eva, What Did the Christians Know? Latin Reports on the Persecution of Jews in 1096, in: Crusades 7 (2008), S. 59–86.

  • Hay, David, Gender Bias and Religious Intolerance in Accounts of the „Massacres“ of the First Crusade, in: Tolerance and Intolerance. Social Conflict in the Age of the Crusades, hrsg. von Michael Gervers / James M. Powell, New York 2001, S. 3–10.

  • Hehl, Ernst-Dieter, Kirche und Krieg im 12. Jahrhundert. Studien zu kanonischem Recht und politischer Wirklichkeit (Monographien zur Geschichte des Mittelalters 19), Stuttgart 1980.

  • Hehl, Ernst-Dieter, Was ist eigentlich ein Kreuzzug?, in: HZ 259 (1994), S. 297–336.

  • Hehl, Ernst-Dieter, Friede, Krieg und rechtmäßiges Töten. Die Tradition des Mittelalters, in: Krieg und Religion, hrsg. von Hans Wissmann, Würzburg 1994, S. 79–95.

  • Heitmeyer, Wilhelm / Hans-Georg Soeffner (Hrsg.), Gewalt. Entwicklungen, Strukturen, Analyseprobleme, Frankfurt a. M. 2004.

  • Herbers, Klaus, Die Eroberung Jerusalems 1099. Ergebnisse und Perspektiven, in: Jerusalem im Hoch- und Spätmittelalter. Konflikte und Konfliktbewältigung – Vorstellungen und Vergegenwärtigungen, hrsg. von dems. / Dieter Bauer / Nikolas Jaspert, Frankfurt a. M. / New York 2001, S. 423–466.

  • Heutger, Nicolaus C., Der Verteidiger des Heiligen Grabes. Gottfried von Bouillon (*um 1060, †1100), in: Die Kreuzzüge. Kein Krieg ist heilig, hrsg. von Hans-Jürgen Kotzur (Ausstellungskatalog), Mainz 2004, S. 166–169.

  • Hiestand, Rudolf, Zum Leben und zur Laufbahn Wilhelms von Tyrus, in: DA 34 (1978), S. 345–380.

  • Hiestand, Rudolf, Wilhelm von Tyrus, Chronica, in: Hauptwerke der Geschichtsschreibung, hrsg. von Volker Reinhardt, Stuttgart 1997, S. 728–732.

  • Hiestand, Rudolf, „Gott will es!“ – Will Gott es wirklich? Die Kreuzzugsidee in der Kritik ihrer Zeit (Beiträge zur Friedensethik 29), Stuttgart u.a. 1998.

  • Hiestand, Rudolf, Annus vere iubileus. Zur Konzeption des Kreuzzugs bei Bernhard von Clairvaux, in: Cistercienser Chronik 105 (1998), S. 191–198.

  • Hiestand, Rudolf, Die Eroberung Jerusalems im Jahre 1099, in: Monatshefte für evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 49 (2000), S. 1–32.

  • Hiestand, Rudolf, The Papacy and the Second Crusade, in: The Second Crusade. Scope and Consequences, hrsg. von Jonathan Phillips / Martin Hoch, Manchester / New York 2001, S. 32–53.

  • Hill, Rosalind, Introduction, in: Gesta Francorum et aliorum Hierosolimitanorum. The Deeds of the Franks and Other Pilgrims to Jerusalem, hrsg. von ders., London u.a. 1962, S. ix–xlv.

  • Hill, John H. / Laurita L. Hill, Raymond IV, Count of Toulouse, Syracuse 1962.

  • Hill, John H. / Laurita L. Hill, Introduction, in: Raymond d’Aguilers. Historia Francorum Qui Ceperunt Iherusalem, übers. von dens., Philadelphia 1968, S. 1–19.

  • Hill, John H. / Laurita L. Hill, Introduction, in: Peter Tudebode. Historia de Hierosolymitano Itinere, übers. von dens., Philadelphia 1974, S. 1–12.

  • Hillenbrand, Carole, Jihad Propaganda in Syria from the Time of the First Crusade Until the Death of Zengi. The Evidence of Monumental Inscriptions, in: The Frankish Wars and their Influence on Palestine. Selected Papers Presented at Birzeit University’s International Academic Conference, Jerusalem, March 1992, hrsg. von Khalil Athamina / Roger Heacock, Birzeit 1994, S. 60–69.

  • Hillenbrand, Carole, The Crusades. Islamic Perspectives, Edinburgh 1999.

  • Hillenbrand, Carole, ‚Abominable Acts‘. The Career of Zengi, in: The Second Crusade. Scope and Consequences, hrsg. von Jonathan Phillips / Martin Hoch, Manchester / New York 2001, S. 111–132.

  • Hinz, Felix (Hrsg.), Kreuzzüge des Mittelalters und der Neuzeit. Realhistorie – Geschichtskultur – Didaktik (Historische Europa-Studien 15), Hildesheim 2015.

  • Hodgson, Natasha R., The Role of Kerbogha’s Mother in the Gesta Francorum and Selected Chronicles of the First Crusade, in: Gendering the Crusades, hrsg. von Susan B. Edington / Sarah Lambert, Cardiff 2001, S. 163–176.

  • Hodgson, Natasha R., Women, Crusading and the Holy Land in Historical Narrative, Woodbridge 2007.

  • Hoffmann, Hartmut, Gottesfriede und Treuga Dei (MGH Schriften 20), Stuttgart 1964.

  • Holzem, Andreas, Krieg und Christentum. Religiöse Gewalttheorien in der Kriegserfahrung des Westens. Einführung, in: Krieg und Christentum. Religiöse Gewalttheorien in der Kriegserfahrung des Westens, hrsg. von dems. (Krieg in der Geschichte 50), Paderborn u.a. 2009, S. 13–104.

  • Holzem, Andreas (Hrsg.), Krieg und Christentum. Religiöse Gewalttheorien in der Kriegserfahrung des Westens (Krieg in der Geschichte 50), Paderborn u.a. 2009.

  • Housley, Norman, Contesting the Crusades, Oxford u.a. 2006.

  • Hruza, Karel, Propaganda, Kommunikation und Öffentlichkeit im Mittelalter, in: Propaganda, Kommunikation und Öffentlichkeit (11.–16. Jahrhundert), hrsg. von dems. (Forschungen zur Geschichte des Mittelalters 6), Wien 2002, S. 9–25.

  • Hugger, Paul / Ulrich Stadler (Hrsg.), Gewalt. Kulturelle Formen in Geschichte und Gegenwart, Zürich 1995.

  • Huygens, Robert B. C., Introduction, in: Guibert de Nogent, Dei Gesta per Francos, et cinq autres textes, hrsg. von dems. (CC Cont. Med. 127A), Turnhout 1996, S. 7–75.

  • Imbusch, Peter, ‚Mainstreamer‘ versus ‚Innovateure‘ der Gewaltforschung. Eine kuriose Debatte, in: Gewalt. Entwicklungen, Strukturen, Analyseprobleme, hrsg. von Wilhelm Heitmeyer / Hans-Georg Soeffner, Frankfurt a. M. 2004, S. 125–148.

  • Irwin, Robert, The Impact of the Early Crusades in the Muslim World, in: La primera cruzada, novecientos años después. El concilio de Clermont y los orígenes del movimiento cruzado, hrsg. von Luis García-Guijarro Ramos / Luis Beltrán, Madrid 1997, S. 137–154.

  • Janssen, Wilhelm, Art. Krieg, in: Geschichtliche Grundbegriffe, Bd. 3, Stuttgart 1982, S. 567–615.

  • Jaspert, Nikolas, „Wo seine Füße standen“ (Ubi steterunt pedes eius). Jerusalemsehnsucht und andere Motivationen mittelalterlicher Kreuzfahrer, in: Die Kreuzzüge. Kein Krieg ist heilig, hrsg. von Hans-Jürgen Kotzur (Ausstellungskatalog), Mainz 2004, S. 173–185.

  • Jaspert, Nikolas, Die Kreuzzüge (Geschichte kompakt), Darmstadt 42008.

  • Jaspert, Nikolas, Der Dritte Kreuzzug. Mythos – Verlauf – Folgen, in: Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener, hrsg. von Alexander Schubert, Regensburg 2017, S. 190–197.

  • Jensen, Kurt V. / Kirsi Salonen / Helle Vogt (Hrsg.), Cultural Encounters during the Crusades. Proceedings of the First Medieval Conference at the Danish Institute in Damascus, 2009, Odense 2013.

  • Kamp, Hermann / Martin Kroker (Hrsg.), Schwertmission. Gewalt und Christianisierung im Mittelalter, Paderborn 2013.

  • Kangas, Sini, Deus Vult. Violence and Suffering as a Means of Salvation During the First Crusade, in: Medieval History Writing and Crusading Ideology, hrsg. von Tuomas M. S. Lehtonen / Kurt V. Jensen (Studia Fennica. Historica 9), Helsinki 2005, S. 163–174.

  • Kangas, Sini, The Genesis of a Crusade Chronicle in the Early Twelfth Century, in: Methods and the Medievalist. Current Approaches in Medieval Studies, hrsg. von Marko Lamberg u.a., Newcastle-upon-Tyne 2008, S. 103–122.

  • Kedar, Benjamin Z., Crusade and Mission. European Approaches Toward the Muslims, New York 1984.

  • Kedar, Benjamin Z., The Battle of Hattin Revisited, in: The Horns of Hattin. Proceedings of the 2nd Conference of the Society for the Study of the Crusades and the Latin East: Jerusalem and Haifa 2–6 July 1987, hrsg. von dems., Jerusalem u.a. 1992, S. 190–207.

  • Kedar, Benjamin Z., Crusade Historians and the Massacres of 1096, in: Jewish History 12 (1998), S. 11–31.

  • Kedar, Benjamin Z., The Jerusalem Massacre of July 1099 in the Western Historiography of the Crusades, in: Crusades 3 (2004), S. 15–75.

  • Kedar, Benjamin Z., Some New Light on the Composition Process of William of Tyre´s Historia, in: Deeds Done Beyond the Sea. Essays on William of Tyre, Cyprus and the Military Orders Presented to Peter Edbury, hrsg. von Susan B. Edgington / Helen J. Nicholson (Crusades. Subsidia 6), Farnham u. a. 2014, S. 3–12.

  • Keegan, John, A History of Warfare, London 1993.

  • Keller, Hagen, Machabaeorum pugnae. Zum Stellenwert eines biblischen Vorbilds in Widukinds Deutung der ottonischen Königsherrschaft, in: Iconologia sacra. Mythos, Bildkunst und Dichtung in der Religions- und Sozialgeschichte Alteuropas. Festschrift für Karl Hauck zum 75. Geburtstag, hrsg. von dems. / Nikolaus Staubach, Berlin u.a. 1994, S. 417–437.

  • Kellner, Maximilian G., Die Ungarneinfälle im Bild der Quellen bis 1150. Von der „Gens detestanda“ zur „Gens ad fidem Christi conversa“ (Studia Hungarica 46), München 1997.

  • Kempf, Damien / Marcus G. Bull, Introduction, in: The Historia Iherosolimitana of Robert the Monk, hrsg. von dens., Woodbridge 2013, S. ix–lxxiv.

  • Klein, Clemens, Raimund von Aguilers. Quellenstudie zur Geschichte des ersten Kreuzzugs, Berlin 1892.

  • Knoch, Peter, Kreuzzug und Siedlung. Studien zum Aufruf der Magdeburger Kirche von 1108, in: Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands 23 (1974), S. 1–33.

  • Knopp, Guido / Stefan Brauburger / Peter Arens, Der Heilige Krieg. Mohammed, die Kreuzritter und der 11. September, München 2011.

  • Köhler, Michael A., Allianzen und Verträge zwischen fränkischen und islamischen Herrschern im Vorderen Orient. Eine Studie über das zwischenstaatliche Zusammenleben vom 12. bis ins 13. Jahrhundert, Berlin / New York 1991.

  • König, Daniel G., Aufstieg des Christentums und Niedergang der polytheistischen Antike, in: Credo. Christianisierung Europas im Mittelalter, Bd. 1: Essays, hrsg. von Christoph Stiegemann / Martin Kroker / Wolfgang Walter (Ausstellungskatalog), Petersberg 2013, S. 142–149.

  • Kortüm, Hanns-Henning, Der Krieg im Mittelalter als Gegenstand der Historischen Kulturwissenschaften. Versuch einer Annäherung, in: Krieg im Mittelalter, hrsg. von dems., Berlin 2001, S. 13–43.

  • Kortüm, Hans-Henning, Kriegstypus und Kriegstypologie. Über Möglichkeiten und Grenzen einer Typusbildung von „Krieg“ im Allgemeinen und von „mittelalterlichem Krieg“ im Besonderen, in: Formen des Krieges. Von der Antike bis zur Gegenwart, hrsg. von Dietrich Beyrau / Michael Hochgeschwender / Dieter Langewiesche (Krieg in der Geschichte 37), Paderborn u.a. 2007, S. 71–98.

  • Kortüm, Hans-Henning, Kriege und Krieger 500–1500, Stuttgart 2010.

  • Kortüm, Hans-Henning, Das Massaker von Maʿarrat al-Nuʿmān (11.–12. Dezember 1098). Sprache der Gewalt – Gewalt der Sprache, in: Gott will es. Der Erste Kreuzzug – Akteure und Aspekte, hrsg. von Philipp A. Sutner / Stephan Köhler / Andreas Obenaus (Expansion – Interaktion – Akkulturation. Globalhistorische Skizzen 29), Wien 2016, S. 167–187.

  • Kostick, Connor, The Social Structure of the First Crusade, Leiden 2008.

  • Lapina, Elizabeth, „Nec signis nec testibus creditur…“. The Problem of Eyewitnesses in the Chronicles of the First Crusade, in: Viator 38 (2007), S. 117–133.

  • Lapina, Elizabeth, The Maccabees and the Battle of Antioch, in: Dying for the Faith, Killing for the Faith. Old-Testament Faith-Warriors (1 and 2 Maccabees) in Historical Perspective, hrsg. von Gabriela Signori (Brill’s Studies in Intellectual History 206), Leiden / Boston 2012, S. 147–159.

  • Laudage, Johannes (Hrsg.), Von Fakten und Fiktionen. Mittelalterliche Geschichtsdarstellungen und ihre kritische Aufarbeitung, Köln u.a. 2003.

  • Lehtonen, Tuomas M. S., By the Help of God, Because of Our Sins, and by Chance. William of Tyre Explains the Crusades, in: Medieval History Writing and Crusading Ideology, hrsg. von dems. / Kurt V. Jensen (Studia Fennica, Historica 9), Helsinki 2005, S. 71–84.

  • Lilie, Ralph-Johannes, Byzanz und die Kreuzfahrerstaaten. Studien zur Politik des byzantinischen Reiches gegenüber den Staaten der Kreuzfahrer in Syrien und Palästina bis zum 4. Kreuzzug 1096–1204, München 1984.

  • Lilie, Ralph-Johannes, Byzanz und die Kreuzzüge, Stuttgart 2004.

  • Lipp, Anne, Diskurs und Praxis. Militärgeschichte als Kulturgeschichte, in: Was ist Militärgeschichte?, hrsg. von Thomas Kühne / Benjamin Ziemann (Krieg in der Geschichte 6), Paderborn u.a. 2000, S. 211–227.

  • Loud, Graham A., Introduction, in: Amatus of Montecassino, History of the Normans, übers. von Prescott N. Dunbar, Woodbridge 2004, S. 1–39.

  • Maier, Christoph T., Konflikt und Kommunikation. Neues zum Kreuzzugsaufruf Urbans II., in: Jerusalem im Hoch- und Spätmittelalter. Konflikte und Konfliktbewältigung – Vorstellungen und Vergegenwärtigungen, hrsg. von Dieter Bauer / Klaus Herbers / Nikolas Jaspert, Frankfurt a. M. / New York 2001, S. 13–30.

  • Mallet, Alex, Popular Muslim Reactions to the Franks in the Levant. 1097–1291, Farnham u.a. 2014.

  • Markus, Robert A., Saint Augustine’s Views on the ‚Just War‘, in: The Church and War. Papers Read at the Twenty-first Summer Meeting and the Twenty-second Winter Meeting of the Ecclesiastical History Society, hrsg. von William J. Sheils, Oxford 1983, S. 1–13.

  • Mayer, Hans E., Geschichte der Kreuzzüge, Stuttgart 102005.

  • Mauntel, Christoph, Gewalt in Wort und Tat. Praktiken und Narrative im spätmittelalterlichen Frankreich (Mittelalter-Forschungen 46), Ostfildern 2014.

  • McGlynn, Sean, By Sword and Fire. Cruelty and Atrocity in Medieval Warfare, London 2008.

  • Mensching, Günther (Hrsg.), Gewalt und ihre Legitimation im Mittelalter (Contradictio. Studien zur Philosophie und ihrer Geschichte 1), Würzburg 2003.

  • Mirbt, Carl, Die Publizistik im Zeitalter Gregors VII., Leipzig 1894.

  • Möhring, Hannes, Heiliger Krieg und politische Pragmatik. Salahadinus Tyrannus, in: DA 39 (1983), S. 417–466.

  • Moore, Robert I., The Formation of a Persecuting Society. Authority and Deviance in Western Europe, 900–1250, Malden 22006.

  • Morris, Colin, Propaganda for War. The Dissemination of the Crusading Ideal in the Twelfth Century, in: The Church and War. Papers Read at the Twenty-first Summer Meeting and the Twenty-second Winter Meeting of the Ecclesiastical History Society, hrsg. von William J. Sheils, Oxford 1983, S. 79–101.

  • Morris, Colin, Policy and Visions. The Case of the Holy Lance at Antioch, in: War and Government in the Middle Ages. Essays in Honour of J. O. Prestwich, hrsg. von John Gillingham, Woodbridge 1984, S. 33–45.

  • Morris, Colin, The Gesta Francorum as Narrative History, in: Reading Medieval Studies 19 (1993), S. 55–71.

  • Morris, Colin, Martyrs on the Field of Battle Before and During the First Crusade, in: Martyrs and Martyrologies. Papers Read at the 1992 Summer Meeting and the 1993 Winter Meeting of the Ecclesiastical History Society, hrsg. von Diana Wood, Oxford 1993, S. 93–104.

  • Morris, Colin, Peter the Hermit and the Chroniclers, in: The First Crusade. Origins and Impact, hrsg. von Jonathan Phillips, Manchester 1997, S. 21–34.

  • Morris, Colin, Memorials of the Holy Places and Blessings from the East. Devotion to Jerusalem Before the Crusades, in: The Holy Land, Holy Lands, and Christian History. Papers Read at the 1998 Summer Meeting and the 1999 Winter Meeting of the Ecclesiastical History Society, hrsg. von Robert N. Swanson, Woodbridge 2000, S. 90–108.

  • Morris, Colin, The Sepulchre of Christ and the Medieval West. From the Beginning to 1600, Oxford 2005.

  • Morton, Nicholas, The Defence of the Holy Land and the Memory of the Maccabees, in: JMH 36 (2010), S. 275–293.

  • Morton, Nicholas, William of Tyre´s Attitude Towards Islam. Some Historiographical Reflections, in: Deeds Done Beyond the Sea. Essays on William of Tyre, Cyprus and the Military Orders Presented to Peter Edbury, hrsg. von Susan B. Edgington / Helen J. Nicholson (Crusades. Subsidia 6), Farnham u.a. 2014, S. 13–24.

  • Münkler, Herfried, Die neuen Kriege, Reinbek bei Hamburg 2002.

  • Münkler, Herfried, Der Wandel des Krieges. Von der Symmetrie zur Asymmetrie, Weilerswist 2006.

  • Munro, Dana C., The Speech of Pope Urban II at Clermont, 1095, in: American Historical Review 11 (1906), S. 232–242.

  • Murray, Alan V., The Army of Godfrey of Bouillon, 1096–1099. Structure and Dynamics of a Contingent of the First Crusade, in: Revue belge de Philologie et d’Histoire 70 (1992), S. 301–329.

  • Murray, Alan V., ‚Mighty Against the Enemies of Christ‘. The Relic of the True Cross in the Armies of the Kingdom of Jerusalem, in: The Crusades and their Sources. Essays Presented to Bernard Hamilton, hrsg. von John France / William G. Zajac, Aldershot 1998, S. 217–238.

  • Nicholson, Helen, Medieval Warfare. Theory and Practice of War in Europe, 300–1500, Basingstoke / New York 2004.

  • Niederkorn, Jan P., Zu glatt und daher verdächtig? Zur Glaubwürdigkeit der Schilderung der Wahl Friedrich Barbarossas durch Otto von Freising, in: MIÖG 115 (2007), S. 1–9.

  • Nunner-Winkler, Gertrud, Überlegungen zum Gewaltbegriff, in: Gewalt. Entwicklungen, Strukturen, Analyseprobleme, hrsg. von Wilhelm Heitmeyer / Hans-Georg Soeffner, Frankfurt a. M. 2004, S. 21–61.

  • Oehler, Hans, Studien zu den Gesta Francorum, in: MJb 6 (1970), S. 58–97.

  • Oexle, Otto G., Von Fakten und Fiktionen. Zu einigen Grundsatzfragen der historischen Erkenntnis, in: Von Fakten und Fiktionen. Mittelalterliche Geschichtsdarstellungen und ihre kritische Aufarbeitung, hrsg. von Johannes Laudage, Köln u.a. 2003, S. 1–42.

  • Oexle, Otto G., Vom „Staat“ zur „Kultur“ des Mittelalters. Problemgeschichten und Paradigmenwechsel in der deutschen Mittelalterforschung, in: Die Deutung der mittelalterlichen Gesellschaft in der Moderne, hrsg. von dems. u.a., Göttingen 2006, S. 15–60.

  • Ohly, Friedrich, Typologie als Denkform der Geschichtsbetrachtung, in: Typologie. Internationale Beiträge zur Poetik, hrsg. von Volker Bohn, Frankfurt a. M. 1988, S. 22–63.

  • Paul, Nicholas L., Crusade, memory and regional politics in twelfth-century Amboise, in: JMH 31 (2005), S. 127–141.

  • Paul, Nicholas L., A Warlord’s Wisdom: Literacy and Propaganda at the Time of the First Crusade, in: Speculum 85 (2010), S. 534–566.

  • Phillips, Jonathan, Ideas of Crusade and Holy War in ‚De Expugnatione Lyxbonensi (The Conquest of Lisbon)‘, in: The Holy Land, Holy Lands, and Christian History. Papers Read at the 1998 Summer Meeting and the 1999 Winter Meeting of the Ecclesiastical History Society, hrsg. von Robert N. Swanson (Studies in Church History 36), Woodbridge 2000, S. 123–141.

  • Phillips, Jonathan, The Crusades, 1095–1197, Harlow 2002.

  • Phillips, Jonathan, Odo of Deuil’s ‚De profectione Ludovici VII in Orientem‘ as a Source for the Second Crusade, in: The Experience of Crusading, Bd.1: Western Approaches, hrsg. von Marcus G. Bull / Norman Housley, Cambridge 2003, S. 80–95.

  • Phillips, Jonathan, The Fourth Crusade and the Sack of Constantinople, London 2004.

  • Phillips, Jonathan, The Second Crusade. Extending the Frontiers of Christendom, New Haven / London 2007.

  • Phillips, Jonathan, Holy Warriors. A Modern History of the Crusades, London 2009.

  • Pinker, Steven, The Better Angels of Our Nature. Why Violence Has Declined, New York 2011.

  • Pioch, Jochen / Joachim Telgenbüscher, Krieg im Namen Gottes, in: GEO Epoche 59 (2013), S. 12–31.

  • Plassmann, Alheydis, Die Normannen. Erobern – Herrschen – Integrieren, Stuttgart 2008.

  • Popitz, Heinrich, Phänomene der Macht, Tübingen 21992.

  • Powell, James M., Myth, Legend, Propaganda, History. The First Crusade, 1140–c. 1300, in: Autour de la première croisade. Actes du colloque de la Society for the Study of the Crusades and the Latin East (Clermont-Ferrand, 22–25 juin 1995), hrsg. von Michel Balard, Paris 1996, S. 127–141.

  • Prietzel, Malte, Krieg im Mittelalter, Darmstadt 2006.

  • Prietzel, Malte, Kriegführung im Mittelalter. Handlungen, Erinnerungen und Bedeutungen (Krieg in der Geschichte 32), Paderborn u.a. 2006.

  • Prietzel, Malte, Rezension zu: Kortüm, Hans-Henning, Kriege und Krieger 500–1500, Stuttgart 2010, in: H-Soz-Kult, 02.02.2011, http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-15279 (abgerufen am 07.01.2019).

  • Prinz, Friedrich, Klerus und Krieg im früheren Mittelalter (Monographien zur Geschichte des Mittelalters 2), Stuttgart 1971.

  • Prutz, Hans, Studien über Wilhelm von Tyrus, in: NA 8 (1883), S. 93–132.

  • Pryor, John H., Logistics of Warfare in the Age of the Crusades, Aldershot 2006.

  • Rademacher, Kay, Mit Kreuz und Schwert, in: GEO Epoche 59 (2013), S. 32–49.

  • Reemtsma, Jan Philipp, Vertrauen und Gewalt. Versuch über eine besondere Konstellation der Moderne, Hamburg 2008.

  • Richard, Jean, The Crusades, c. 1071–1291, Cambridge 1999 [franz. Original: Histoire des croisades, Paris 1996].

  • Riley-Smith, Jonathan, Crusading as an Act of Love, in: History 65 (1980), S. 177–192.

  • Riley-Smith, Jonathan, The First Crusade and the Idea of Crusading, London 1986.

  • Riley-Smith, Jonathan, History, the Crusades and the Latin East, 1095–1204. A Personal View, in: Crusaders and Muslims in Twelfth-century Syria, hrsg. von Maya Shatzmiller, Leiden / New York / Köln 1993, S. 1–17.

  • Riley-Smith, Jonathan, The First Crusaders, 1095–1131, Cambridge u.a. 1997.

  • Riley-Smith, Jonathan, Der Aufruf von Clermont und seine Folgen, in: Die Kreuzzüge. Kein Krieg ist heilig, hrsg. von Hans-Jürgen Kotzur (Ausstellungskatalog), Mainz 2004, S. 51–63.

  • Riley-Smith, Jonathan, The Crusades. A History, London / New York 22005.

  • Riley-Smith, Jonathan, What Were the Crusades?, Basingstoke / New York 42009.

  • Roche, Jason T. / Janus Møller Jensen (Hrsg.), The Second Crusade. Holy War on the Periphery of Latin Christendom (Outremer. Studies in the Crusades and the Latin East 2), Turnhout 2015.

  • Rödig, Thomas, Zur politischen Ideenwelt Wilhelms von Tyrus, Frankfurt a. M. u.a. 1990.

  • Rösener, Werner (Hrsg.), Staat und Krieg. Vom Mittelalter bis zur Moderne, Göttingen 2000.

  • Rubenstein, Jay, Guibert of Nogent. Portrait of a Medieval Mind, New York / London 2002.

  • Rubenstein, Jay, How, or How Much, to Reevaluate Peter the Hermit, in: The Medieval Crusade, hrsg. von Susan Ridyard, Woodbridge 2004, S. 53–70.

  • Rubenstein, Jay, Putting History to Use. Three Crusade Chronicles in Context, in: Viator 35 (2004), S. 131–168.

  • Rubenstein, Jay, What is the Gesta Francorum and Who Was Peter Tudebode, in: Revue Mabillon 16 (2005), S. 179–204.

  • Rubenstein, Jay, Armies of Heaven. The First Crusade and the Quest for Apocalypse, New York 2011.

  • Runciman, Steven, A History of the Crusades, 3 Bde., Cambridge 1951–1954.

  • Russel, Frederick H., The Just War in the Middle Ages, Cambridge u.a. 1975.

  • Rüther, Stefanie, Heilige im Krieg. Zur Sakralisierung von Kriegsschauplätzen, in: Heilige – Liturgie – Raum, hrsg. von Dieter R. Bauer u.a. (Beiträge zur Hagiographie 8), Stuttgart 2010, S. 247–268.

  • Sarnowsky, Jürgen, Kreuzzüge und Ritterorden in der neueren Forschung, in: Die Aktualität des Mittelalters, hrsg. von Hans-Werner Goetz (Herausforderungen. Historisch-politische Analysen 10), Bochum 2000, S. 25–55.

  • Scharff, Thomas, Die Kämpfe der Herrscher und der Heiligen. Krieg und historische Erinnerung in der Karolingerzeit, Darmstadt 2002.

  • Scharff, Thomas, Der rächende Herrscher. Über den Umgang mit besiegten Feinden in der ottonischen Historiographie, in: FMSt 36 (2002), S. 241–253.

  • Scharff, Thomas, Reden über den Krieg. Darstellungsformen und Funktionen des Krieges in der Historiographie des Frühmittelalters, in: Gewalt im Mittelalter. Realitäten – Imaginationen, hrsg. von Manuel Braun / Cornelia Herberichs, München 2005, S. 65–80.

  • Scharff, Thomas, Das Mittelalter als gewalttätige Zeit? Gewalt und Konflikte als Aspekte der mittelalterlichen Geschichte in europäischen Schulbüchern, in: Das Bild des Mittelalters in europäischen Schulbüchern, hrsg. von Martin Clauss (Geschichtsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart 5), Berlin u.a. 2007, S. 225–244.

  • Schein, Sylvia, Gateway to the Heavenly City. Crusader Jerusalem and the Catholic West (1099–1187), Aldershot 2005.

  • Schieffer, Rudolf, Iudicium Dei. Kriege als Gottesurteile, in: Heilige Kriege. Religiöse Begründungen militärischer Gewaltanwendung: Judentum, Christentum und Islam im Vergleich, hrsg. von Klaus Schreiner, München 2008, S. 219–228.

  • Schieffer, Rudolf, Papst Gregor VII. Kirchenreform und Investiturstreit (Beck Wissen), München 2010.

  • Schild, Georg, God Is Not Neutral. Die Rolle der Religion im amerikanischen Anti-Terror-Krieg, in: Krieg und Christentum. Religiöse Gewalttheorien in der Kriegserfahrung des Westens, hrsg. von Andreas Holzem (Krieg in der Geschichte 50), Paderborn u.a. 2009, S. 811–825.

  • Schmale-Ott, Irene, Untersuchungen zu Ekkehard von Aura und zur Kaiserchronik, in: ZBLG 34 (1971), S. 403–461.

  • Schmale, Franz-Josef, Funktion und Formen mittelalterlicher Geschichtsschreibung. Eine Einführung, Darmstadt 1985.

  • Schmieder, Felicitas, Menschenfresser und andere Stereotype gewalttätiger Fremder. Normannen, Ungarn und Mongolen (9.–13. Jahrhundert), in: Gewalt im Mittelalter. Realitäten – Imaginationen, hrsg. von Manuel Braun / Cornelia Herberichs, München 2005, S. 159–179.

  • Schmitt, Rüdiger, Der „Heilige Krieg“ im Pentateuch und im deuteronomistischen Geschichtswerk. Studien zur Forschungs-, Rezeptions- und Religionsgeschichte von Krieg und Bann im Alten Testament (Alter Orient und Altes Testament 381), Münster 2010.

  • Schnocks, Johannes, Das Alte Testament und die Gewalt. Studien zu göttlicher und menschlicher Gewalt in alttestamentlichen Texten und ihren Rezeptionen (Wissenschaftliche Monographien zum Alten und Neuen Testament 136), Neukirchen-Vluyn 2014.

  • Schreiner, Klaus, Märtyrer, Schlachtenhelfer, Friedensstifter. Krieg und Frieden im Spiegel mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Heiligenverehrung, Opladen 2000.

  • Schreiner, Klaus (Hrsg.), Heilige Kriege. Religiöse Begründungen militärischer Gewaltanwendung: Judentum, Christentum und Islam im Vergleich, München 2008.

  • Schulz, Raimund, Augustinus und die Vorstellung vom „gerechten Krieg“, in: Kriegsbegründungen. Wie Gewaltanwendung und Opfer gerechtfertigt werden sollten, hrsg. von Hans-Joachim Heintze / Annette Fath-Lihic, Berlin 2008, S. 11–18.

  • Schütte, Merle M. / Kristina Rzehak / Daniel Lizius (Hrsg.), Zwischen Fakten und Fiktionen. Literatur und Geschichtsschreibung in der Vormoderne (Religion und Politik 10), Würzburg 2014.

  • Schwerin, Ursula, Die Aufrufe der Päpste zur Befreiung des Heiligen Landes von den Anfängen bis zum Ausgang Innozenz IV. Ein Beitrag zur Geschichte der kurialen Kreuzzugspropaganda und der päpstlichen Epistolographie (Historische Studien 301), Berlin 1937.

  • Schwinges, Rainer C., Kreuzzugsideologie und Toleranz. Studien zu Wilhelm von Tyrus (Monographien zur Geschichte des Mittelalters 15), Stuttgart 1977.

  • Schwinges, Rainer C., William of Tyre, the Muslim Enemy, and the Problem of Tolerance, in: Tolerance and Intolerance. Social Conflict in the Age of the Crusades, hrsg. von Michael Gervers / James M. Powell, New York 2001, S. 124–132.

  • Siberry, Elizabeth, Missionaries and Crusaders, 1095–1274. Opponents or Allies?, in: The Church and War. Papers Read at the Twenty-first Summer Meeting and the Twenty-second Winter Meeting of the Ecclesiastical History Society, hrsg. von William J. Sheils, Oxford 1983, S. 103–110.

  • Siberry, Elizabeth, Criticism of Crusading, 1095–1274, Oxford 1985.

  • Signori, Gabriela, Wunder. Eine historische Einführung (Historische Einführungen 2), Frankfurt a. M. / New York 2007.

  • Signori, Gabriela, Introduction, in: Dying for the Faith, Killing for the Faith. Old-Testament Faith-Warriors (1 and 2 Maccabees) in Historical Perspective, hrsg. von Gabriela Signori (Brill’s Studies in Intellectual History 206), Leiden / Boston 2012, S. 1–36.

  • Skottki, Kristin, Vom „Schrecken Gottes“ zur Bluttaufe. Gewalt und Visionen auf dem Ersten Kreuzzug nach dem Zeugnis des Raimund d’Aguilers, in: Gewalterfahrung und Prophetie, hrsg. von Peter Buschel / Christoph Marx (Veröffentlichungen des Instituts für Historische Anthropologie 13), Wien u. a. 2013, S. 445–492.

  • Sofsky, Wolfgang, Traktat über die Gewalt, Frankfurt a. M. 1996.

  • Smith, Katherine A., War and the Making of Medieval Monastic Culture, Woodbridge 2010.

  • Somerville, Robert, The Council of Clermont (1095) and Latin Christian Society, in: AHP 12 (1974), S. 55–90.

  • Somerville, Robert, The Council of Clermont and the First Crusade, in: Mélanges G. Fransen, Bd. 2, hrsg. von Stephan Kuttner (Studia Gratiana 20), Rom 1976, S. 323–337.

  • Strack, Georg, The Sermon of Urban II in Clermont and the Tradition of Papal Oratory, in: Medieval Sermon Studies 56 (2012), S. 30–45.

  • Strack, Georg, Pope Urban II and Jerusalem: A Re-Examination of His Letters on the First Crusade, in: The Journal of Religious History, Literature and Culture 2/1 (2016), S. 51–70.

  • Suchan, Monika, Publizistik im Zeitalter Heinrichs IV. Anfänge päpstlicher und kaiserlicher Propaganda im ‚Investiturstreit‘?, in: Propaganda, Kommunikation und Öffentlichkeit (11.–16. Jahrhundert), hrsg. von Karel Hruza (Forschungen zur Geschichte des Mittelalters 6), Wien 2002, S. 29–45.

  • Sweetenham, Carol, Introduction, in: Robert the Monk’s History of the First Crusade. Historia Iherosolimitana, übers. von ders. (Crusade Texts in Translation 11), Aldershot 2005.

  • Sybel, Heinrich von, Geschichte des ersten Kreuzzugs, Leipzig 21881.

  • Thorau, Peter, Die Kreuzzüge (Beck Wissen), München 32007.

  • Throop, Susanna A., Crusading as an Act of Vengeance, 1095–1216, Farnham 2011.

  • Tubach, Jürgen, Die Anfänge des Christentums in Edessa, in: ZAC 19 (2015), S. 5–25.

  • Tyerman, Christopher, Were There Any Crusades in the Twelfth Century?, in: EHR 110 (1995), S. 553–577.

  • Tyerman, Christopher, The Invention of the Crusades, Basingstoke / London 1998.

  • Tyerman, Christopher, The Crusades. A Very Short Introduction, Oxford 2005.

  • Tyerman, Christopher, God’s War. A New History of the Crusades, London u.a. 2006.

  • Tyerman, Christopher, The Debate on the Crusades, Manchester u.a. 2011.

  • Ullmann, Walter, Die Machtstellung des Papsttums im Mittelalter. Idee und Geschichte, Köln / Graz 21969.

  • Völkl, Martin, Muslime – Märtyrer – Militia Christi. Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge, Stuttgart 2011.

  • Vones, Ludwig, Geschichte der Iberischen Halbinsel im Mittelalter (711–1480). Reiche, Kronen, Regionen, Sigmaringen 1993.

  • Waas, Adolf, Geschichte der Kreuzzüge, 2 Bde., Freiburg i. Br. 1956.

  • Ward, Benedicta, Miracles and the Medieval Mind: Theory, Record and Event, 1000–1215, Philadelphia 21987.

  • Weinfurter, Stefan, Canossa. Entzauberung der Welt, München 2006.

  • Wieland, Georg, Das Eigene und das Andere. Theoretische Elemente zum Begriff der Toleranz im hohen und späten Mittelalter, in: Toleranz im Mittelalter, hrsg. von Alexander Patschovsky / Harald Zimmermann (Vorträge und Forschungen 45), Sigmaringen 1998.

  • Wolf, Kenneth B., Crusade and Narrative. Bohemund and the Gesta Francorum, in: JMH 17 (1991), S. 207–216.

  • Wolf, Kenneth B., Making History. The Normans and their Historians in Eleventh-Century Italy, Philadelphia 1995.

  • Yewdale, Ralph B., Bohemond I. Prince of Antioch, Princeton 1924.