"Die rechte Schau"

Blick, Macht und Geschlecht in Annette von Droste-Hülshoffs Verserzählungen

Author:
Anja Peters
Search for other papers by Anja Peters in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
Annette von Droste-Hülshoffs Ruf als “größter deutscher Dichterin” gründet sich auf eine kleine Auswahl ihrer Lyrik und Prosa. Wenig bekannt und durch ihre Form für den heutigen Leser schwerer zugänglich sind hingegen ihre Verserzählungen. Im vorliegenden Buch werden Drostes Kurzepen in ihrem biographischen und kulturellen Entstehungskontext untersucht sowie durch innovative Lektürevorschläge Drosteforschern und –liebhabern neu erschlossen.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.

  • Collapse
  • Expand