Kanonisches Recht. Lehrbuch aufgrund des Codex Iuris Canonici

Band IV: Vermögensrecht, Sanktionsrecht und Prozeßrecht

Reihe:

Mit dem nunmehr erschienenen 4. Band wird die Neubearbeitung des Klassikers unter den Lehrbüchern zum katholischen Kirchenrecht abgeschlossen, in welchem, wie im gesamten Werk, das Kirchenrecht stets gemäß den Bedingungen der jeweils zugrundeliegenden theologischen Erkenntnisse dargestellt wird. Im nunmehr vorliegenden letzten Band des Lehrbuchs werden die Bücher V, VI und VII des Codex Iuris Canonici behandelt, also das kirchliche Vermögens-, Sanktions- und Verfahrensrecht. Hinzu kommen ausführliche Register zum Gesamtwerk. So wird das Kanonische Recht für die Wissenschaft, aber auch für die kirchliche Praxis, v. a. in Verwaltung und Rechtsprechung zugänglich gemacht.

  *Die Preise beinhalten keine Versandpauschalen. Preisänderungen vorbehalten.