Adenauer Briefe 1961-1963

Reihe: 

Herausgeber:innen: Hans-Peter Schwarz und Rudolf Morsey
Der 16. Band der „Rhöndorfer Ausgabe“ des Adenauer-Nachlasses umfasst die letzten beiden Amtsjahre des Gründungskanzlers: September 1961 bis Oktober 1963, mit ca. 300 bisher unveröffentlichten Schlüsseldokumenten. Im Mittelpunkt stehen:
• Die leidenschaftlich geführte Diskussion um die Kanzlernachfolge
• Der erbitterte Streit mit Ludwig Erhard
• Die Regierungsbildungen vom Herbst 1961 und vom Herbst 1962 (nach dem Scheitern einer schon damals geplanten Großen Koalition)
• „Spiegel“-Affäre und Kuba-Krise
• Kanzlerkräche mit den Ministern Gerhard Schröder und Franz Josef Strauß
• Die großen historischen Begegnungen mit Charles de Gaulle und John F. Kennedy

  *Der Preis beinhaltet keine Versandpauschalen. Preisänderungen vorbehalten.