Horn von Afrika

Herausgegeben im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes

Series: 

Seit 2002 überwacht ein deutscher Marineverband von Dschibuti aus mit Einheiten aus den USA, Frank-reich, Italien, Großbritannien und Pakistan (Task Force 150) das See-gebiet um das Horn von Afrika. Hier verlaufen einige der wichtigsten Seehandelswege der Welt. Dazu ge-hören die Ölroute vom Persischen Golf und die Verbindung Europa - Suezkanal – asiatisch-pazifischer Raum. Ziel des Einsatzes ist, die Ver- schiebung von Waffen, Munition, Drogen und den Verkehr von Ter-roristen zwischen dem arabischen Raum und Afrika zu unterbinden. Der neue 'Wegweiser zur Geschichte' bietet mit 20 Einzelbeiträgen umfassende Informationen zur Region am Horn von Afrika. Renommierte Autoren zeichnen zunächst die wichtigsten his- torischen Entwicklungslinien mit dem Akzent auf dem 20. Jh. nach. Im 2. Teil 'Strukturen und Lebenswelten' werden die politischen Proble- me, das gesellschaftliche Gefüge sowie Religion, Wirtschaft und Kultur der Region verdeutlicht.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.