Schüler und Lehrer im Konflikt

Neue Strategien für ein respektvolles Miteinander

Reihe:

HerausgeberIn: Petra Buchwald
Konfliktbewältigung will gelernt sein - dieser Ratgeber zeigt den Weg zu einer guten Schüler-Lehrer-Beziehung.

Konflikte aller Art sind an unseren Schulen an der Tagesordnung. Gerade die Lehrer, die sich nicht als pure Wissensvermittler, sondern als begleitende Beziehungspersonen verstehen, fühlen sich neben einer Vielzahl von Verpflichtungen, die nicht zu ihrem pädagogischen Auftrag gehören, häufig überfordert und allein gelassen.

Konflikte miteinander kooperativ lösen – konkrete Hinweise zu schwierigen schulischen Situationen, psychologisch fundierte Methoden der Gesprächsführung und erprobte Strategien in Beziehungen zwischen Lehrenden und Lernenden bietet dieser Ratgeber.

  *Die Preise beinhalten keine Versandpauschalen. Preisänderungen vorbehalten.

Malte Mienert, Dr. rer. nat., ist Leiter des Bremer Instituts für Gesundheitsförderung und Pädagogische Psychologie INGEPP e. V.
Heidi Vorholz ist Erzieherin und seit mehr als 15 Jahren freiberuflich als Dozentin in der Fort und Weiterbildung tätig.