Editors:
Norbert Ricken
Search for other papers by Norbert Ricken in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Christiane Thompson
Search for other papers by Christiane Thompson in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
, and
Rita Casale
Search for other papers by Rita Casale in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
Contributors:
Burkhard Liebsch
Search for other papers by Burkhard Liebsch in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Jörg Zirfas
Search for other papers by Jörg Zirfas in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Johannes Bellmann
Search for other papers by Johannes Bellmann in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Johannes Drerup
Search for other papers by Johannes Drerup in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Veronika Magyar-Haas
Search for other papers by Veronika Magyar-Haas in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Barbara Rendtorff
Search for other papers by Barbara Rendtorff in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Ralf Mayer
Search for other papers by Ralf Mayer in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
,
Nadine Rose
Search for other papers by Nadine Rose in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
, and
Kerstin Rabenstein
Search for other papers by Kerstin Rabenstein in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
In den gegenwärtigen Schul- und Unterrichtsdiskursen nimmt Individualisierung eine ebenso zentrale wie ambivalente Rolle ein: So scheint sie die Lösung zunehmend drängender Herausforderungen wie den Umgang mit Heterogenität, die schulische Reproduktion sozialer Ungleichheit und zahlreiche Motivations- und Disziplinarschwierigkeiten zu versprechen, ohne dass allerdings die zahlreichen Analysen zu den Ambivalenzen der Individualisierung berücksichtigt würden.
Vor diesem Hintergrund fragt der Band sowohl nach der ungebrochenen Anziehungskraft der Versprechungen der Individualisierung als auch nach den in individualisierten Verhältnissen entstehenden Sozialitätsformen und sucht darin eine sozialtheoretisch justierte Perspektive auf Erziehung und Lernen zu eröffnen.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.

Norbert Ricken ist Professor für Theorien der Erziehung und Erziehungswissenschaft am Institut für Erziehungswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum.
Rita Casale ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal.
Christiane Thompson ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
  • Collapse
  • Expand