Autobiographieforschung

Alte Fragen - neue Perspektiven

Series: 

Author:
Martina Wagner-Egelhaaf
Search for other papers by Martina Wagner-Egelhaaf in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
Die Forschung hat sich lange Zeit am Spannungsverhältnis von Fiktion und Wahrheit in der Autobiographie abgearbeitet. Dabei hat bereits J. W. Goethe im Blick auf seine Selbstbiographie Dichtung und Wahrheit deutlich gemacht, dass die höhere biographische ,Wahrheit‘ nur durch die Dichtung zur Darstellung gebracht werden kann. Der Beitrag gibt einen Einblick in Kernfragen der Autobiographieforschung, stellt das Konzept der ‚Autofiktion‘ vor und skizziert einige aktuelle Forschungsperspektiven.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.

  • Collapse
  • Expand