Tolstojs Krieg und Frieden

Versuch einer Neubewertung

Reihe: 

Autor:in: Hans Rothe
Tolstojs Hauptwerk, der Roman Krieg und Frieden, ist wahrscheinlich einer der meist gelesenen Romane der Weltliteratur. Dies lag nicht allein am Stoff, der künstlerischen Darstellung der nach-revolutionären Napoleonzeit, sondern ebenso an Tolstojs Erfindungsgabe wie an seiner Schreib- und Darstellungskunst.

  *Der Preis beinhaltet keine Versandpauschalen. Preisänderungen vorbehalten.

Hans Rothe war Professor für Slawistik an der Universität Bonn. Dort leitet er weiterhin die Patristische Kommission der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften.