Ethik in der Hermeneutik – Hermeneutik in der Ethik

Reihe: 

Herausgeber:innen:
Ulrich H.J. Körtner
Search for other papers by Ulrich H.J. Körtner in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
und
Christiane Tietz
Search for other papers by Christiane Tietz in
Current site
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
Welche Rolle spielt die Hermeneutik in der Ethik und welche die Ethik in Hermeneutik und Interpretationstheorie?
Die Beiträge des vorliegenden Bandes analysieren nicht nur die komplexen Verbindungen von Ethik und Hermeneutik auf dem Gebiet der allgemeinen Hermeneutik, sondern diskutieren auch Fragen verschiedener Bereichsethiken. Zur Diskussion steht das Verhältnis von Wahrnehmung und Urteil, deskriptiv-hermeneutischem und normativem Zugang zu ethischen Fragen. Gleichzeitig ist aber auch das Ethos der Hermeneutik eine Kardinalfrage hermeneutischer Theoriebildung in Geschichte und Gegenwart, weil alles Verstehenkönnen auch vom Verstehenwollen abhängt und somit nicht nur eine Frage philologischer oder sonstiger Kompetenzen der Interpretation ist, sondern eben auch eine Frage der Ethik.
This volume not only analyzes the complex connections between ethics and hermeneutics in the field of general hermeneutics, but also discuss issues of ethics applied to various specific fields. The relationship between perception and judgment, descriptive-hermeneutic and normative approach to ethical questions is discussed as well as the ethos of hermeneutics in history and present.

  *Der Preis beinhaltet keine Versandpauschalen. Preisänderungen vorbehalten.

  • Reduzieren
  • Erweitern