Die handschriftliche Überlieferung der Gedichte Gregors von Nazianz

3. Die epischen und elegischen Gruppen
1. Aufl. 2011, XVIII + 262 Seiten, kart.
ISBN: 978-3-506-71755-9
EUR 47.90 / CHF 58.40

Informationen zum Buch

Mit diesem, posthum herausgegebenen Band ist das Fundament für die Rezension aller Gedichtgruppen der direkten Überlieferung gelegt, von denen hier die epischen und elegischen Gruppen rezensiert werden. Darüber hinaus werden Varianten kritisch beurteilt und Verderbnisse konjektural geheilt.
Die Grundstruktur der Gedichte kehrt häufig wieder, unterliegt aber auch Modifizierungen und Erweiterungen. Verschiebungen von Abhängigkeiten und Verästelungen wurde nachgegangen und Abhängigkeiten der Textzeugen neu diskutiert. Damit ergaben sich auch wichtige Erkenntnisse zu ihrer Herkunft. Die Athos-Klöster haben für die Überlieferung offenkundig eine große Bedeutung gehabt.

Newsletter Abonnement

Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Interessen informiert Sie unser Newsletter regelmäßig über unsere Neuerscheinungen aus den von Ihnen gewählten Fachbereichen.

Newsletter abonnieren!