Vom Pomeranzengängler zum Großhändler?

Netzwerke und Migrationsverhalten der Brentano-Familien im 17. und 18. Jahrhundert
1. Aufl. 2012, 369 Seiten, Festeinband
ISBN: 978-3-506-77107-0
EUR 41.90 / CHF 51.10 Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
erschienen in der Reihe:
Band: 23

Informationen zum Buch

Erfolgreiche italienische Einwanderer im Deutschland der Frühen Neuzeit. 

Heute ist die Präsenz von Italienern in Deutschland eine Selbstverständlichkeit. Weniger bekannt ist jedoch, dass Bewohner der Apeninnenhalbinsel auch in vergangenen Jahrhunderten nach Deutschland gekommen sind und hier nach-haltig das wirtschaftliche und kulturelle Leben prägten.
Die Arbeit befasst sich mit dem ökonomischen und sozialen Aufstieg italienischer Händler, insbesondere der Brentano-Familien, im 17. und 18. Jahrhundert in Deutschland. Ziel ist es, die Funktion von Migrationssystemen zu erschließen, die Bedeutung von Familienverbindungen und Handelsstrukturen in der Migration herauszuarbeiten sowie Mechanismen der Integration auszuweisen.

Newsletter Abonnement

Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Interessen informiert Sie unser Newsletter regelmäßig über unsere Neuerscheinungen aus den von Ihnen gewählten Fachbereichen.

Newsletter abonnieren!