Athenäum - Jahrbuch der Friedrich Schlegel-Gesellschaft

24. Jahrgang 2014
1. Aufl. 2014, 260 Seiten, 7 s/w Abb., 1 Tab., Festeinband
ISBN: 978-3-506-77995-3
EUR 39.90 / CHF 48.70
Subskription: EUR 34.90 / CHF 42.60
Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
erschienen in dem Werk:
Jahrbuch für Romantik | Jahrbuch der Friedrich Schlegel-Gesellschaft
Band: 24

Informationen zum Buch

Aus dem Inhalt:

Ulrich Breuer/Nikolaus Wegmann: Editorial

 

Abhandlungen

Frank Peter Bestebreurtje: Der autonome Autor. Friedrich Schleiermachers Vorreden zu Über die Religion

Zsuzsa Bognár: Die frühen Essays von Georg Lukács als Auseinandersetzung mit dem frühromantischen Begriff der Kritik

Arne Klawitter: Inszenierte Schatten. Das Schattenspiel als theatralisches Genre in der deutschen Literatur zwischen Empfindsamkeit und Romantik

Robert Leventhal: Gattungen und System der Kritik beim jungen Friedrich Schlegel

Gernot Weiss: Letzte Worte. Die ›ars moriendi‹ bei Novalis

 

À Propos

Thomas Meissner: Eulenböcks Wiederkehr. Über Fälschung, Kunstfrömmigkeit und Ironie bei Daniel Kehlmann und Ludwig Tieck

 

Funde

Hermann Patsch: Der Spötter Witz aus Berlin. Ein Parodien-Gefecht über Friedrich Schlegel

 

Labor

Maximilian Bergengruen: Psychische Kur mit den Mitteln frühneuzeitlicher Mystik. Novalis‘ Monolog als Dialog mit Jakob Böhme

 

Rezensionen

Timothy Attanucci: Wie fragt man eine Datenbank des 18. Jahrhunderts ab? (zu Elisabeth Décultot (Hg.): Lesen, Kopieren, Schreiben. Lese- und Exzerpierkunst in der europäischen Literatur des 18. Jahrhunderts)

Till Dembeck: Philister kommentieren (zu Clemens Brentano: Sämtliche Werke und Briefe. Bd. 21.1.: Satiren und Kleine Prosa. Hg. von Maximilian Bergengruen, Wolfgang Bunzel, Renate Moering, Stefan Niehaus, Christina Sauer und Hartwig Schultz)

Norman Kasper: Alexander Košenina (Hg): Literatur – Bilder. Johann Heinrich Ramberg als Buchillustrator der Goethezeit

Peter Niedermüller: Florian Kraemer: Entzauberung der Musik. Beethoven, Schumann und die romantische Ironie

Dirk von Petersdorff: Markus Häfner: Melancholie und Lied. Eine typologische Untersuchung am Beispiel der Lyrik der Romantik

Ludwig Stockinger: Wilhelm Voßkamp/Günter Blamberger/Martin Roussel (Hg): Möglichkeitsdenken. Utopie und Dystopie in der Gegenwart

Newsletter Abonnement

Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Interessen informiert Sie unser Newsletter regelmäßig über unsere Neuerscheinungen aus den von Ihnen gewählten Fachbereichen.

Newsletter abonnieren!