Termine/Veranstaltungen

Forum Deutscher Katholiken – 16. Kongress "Freude am Glauben"

Unter dem Titel "Was gibt dem Menschen Hoffnung für die Zukunft?" findet von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. April, in Aschaffenburg der 16. Kongress "Freude am Glauben" des Forums Deutscher Katholiken statt. Unsere Autoren Werner Münch, Manfred Spieker, Elmar Nass und Lothar Roos werden mit Vorträgen vertreten sein.

 

Wann: 22.–24.04.2016

Wo: Stadthalle am Schloss Aschaffenburg, Schlossplatz 1, 63739 Aschaffenburg

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

 


Buchvorstellung: Mihran Dabag und Kristin Platt "Verlust und Vermächtnis"

Am kommenden Freitag, 29. April, präsentieren Mihran Dabag und Kristin Platt in Wien ihr Buch "Verlust und Vermächtnis".

 

Wann: 29.04.2016, um 19:00 Uhr

Wo: Armenisch Apostolische Kirchengemeinde, Kolonitzgasse 11, 1030 Wien

 


Lesung: Mihran Dabag/Kristin Platt "Verlust und Vermächtnis"

Im Rahmen der Eröffnung der "Leseecke Plural", einem Projekt der Alevitischen Jugend in NRW in Dortmund, stellen Mihran Dabag und Kristin Platt ihr Buch "Verlust und Vermächtnis" vor. Vor der Lesung wird es eine Führung durch die neu eingerichtete Leseecke und anatolische Livemusik von Lale Kocgün geben. 

Um Anmeldung per Email an info@bdaj-nrw.de wird gebeten.

 

Wann: 07.05.2016, ab 13 Uhr

Wo: Fritz-Henßler Haus, Geschwister-Scholl-Str. 33-37, 44135 Dortmund

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

 


Lesung und Vortrag mit Georg Hoffmann: Lynchmorde an alliierten Fliegern. Gewaltexzesse am Ende des Zweiten Weltkriegs

Am Montag, den 9. Mai 2016, wird Georg Hoffmann sein Buch "Fliegerlynchjustiz" im Stuttgarter Stadtarchiv vorstellen. Im Anschluss wird der Schriftsteller Wolfgang Schorlau aus seinem Kriminalroman "Das dunkle Schweigen" vorlesen. Die Veranstaltung findet unter dem Motto "Wissenschaft trifft Literatur" statt und beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Herangehensweisen an das Thema.

 

Wann: 09.05.2016, ab 19 Uhr

Wo: Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg 21, 70372 Stuttgart

 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 


Buchvorstellung "Wie fand der Katholizismus zur Religionsfreiheit?"

Am Donnerstag, 12. Mai, stellen Karl Gabriel, Christian Spieß und Katja Winkler an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ihren Band "Wie fand der Katholizismus zur Religionsfreiheit?" vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet in den Räumlichkeiten des Exzellenzclusters "Religion und Politik" statt. Durch den Abend führen Prof. Dr. Hubert Wolf und Prof. Dr. Arnulf von Scheliha.

 

Wann: 12.05.2016, um 18 Uhr

Wo: Johannisstr. 4, 48143 Münster (Raum Jo 101)

 


Newsletter Abonnement

Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Interessen informiert Sie unser Newsletter regelmäßig über unsere Neuerscheinungen aus den von Ihnen gewählten Fachbereichen.

Newsletter abonnieren!