Termine/Veranstaltungen

Ausstellung "Lebensbrüche"

Vom 9. Mai bis zum 30. Juni 2019 widmet das Kreismuseum Wewelsburg den Schicksalen verfolgter Menschen des Paderborner Landes während der Zeit von 1933 – 1945 eine Sonderausstellung.

Es werden in zehn Lebensgeschichten die Schicksalswege von Menschen nachgezeichnet, die aus den unterschiedlichsten Gründen in die Verfolgungsmaschinerie des NS-Staates gerieten. 

Grundlage der Ausstellung ist das von Erik Beck soeben herausgegebene Buch „Lebensbrüche“.

Wann: 9. Mai bis 30. Juni 2019                                                                                               

Wo: Kreismuseum Wewelsburg, Burgwall 19, 33142 Büren-Wewelsburg

Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

  

 

 

RefoRC - 9. jährliche Konferenz in Bologna

Von Mittwoch, 15. Mai bis Freitag, 17. Mai 2019 findet in Bologna die 9. jährliche RefoRC Konferenz statt.

Das Reformation Research Consortium ist ein einzigartiges, führendes und attraktives internationales Netzwerk von Forschungseinrichtungen mit Schwerpunkt  Frühneuzeitliches Christentum.

RefoRC als akademische Abteilung innerhalb von Refo500 verbindet Wissenschaftler und unterstützt sie bei ihren Forschungsaktivitäten.

Refo500 ist die internationale Plattform, die Sachkenntnis, Wissen, Ideen, Tätigkeiten und Produkte auf dem Gebiet der Reformation im 16. Jahrhundert und ihrer heutigen Relevanz anbietet.

Brill Deutschland mit seinen Imprints Schöningh, Fink und mentis ist Mitglied der Refo500.

 

Wann: 15. - 17. Mai 2019                                                                                               

Wo: Fondazione per le scienze religiose Giovanni XXIII, Bologna

25. Heidelberger Literaturtage

Gudrun Ensslin – Pastorentochter, Studienstiftlerin, Terroristin: Was sagen diese Schlagworte über die Person? Wie kam es zu ihrer Radikalisierung?

Im Rahmen der 25. Heidelberger Literaturtage vom 15. - 19. Mai 2019 liest unser Autor Alex Aßmann aus seinem Buch "Gudrun Ensslin - Die Geschichte einer Radikalisierung". Der Lesung schließt sich ein moderiertes Publikumsgespräch an.

 

Wann: Freitag, 17. Mai, 17.30 Uhr

Wo: Spiegelzelt auf dem Uniplatz, Heidelberg

Buchvorstellung: Albert Speer

Wolfang Schroeter präsentiert sein Buch „Albert Speer” am 28. Mai 2019 in der Bücherstube Lübbecke.

In seinem Buch begibt er sich auf die Spuren der Entstehung und Wirkungsgeschichte des Speer-Mythos. Wie war Speer selbst an dessen Schaffung beteiligt? Wer unterstützte ihn und schrieb den Mythos fort? Erstmals verfolgt der Autor den Wandel des Speer-Bildes über vier Generationen. Während die Kriegs- und Flakhelfergeneration Speer heroisierte, revoltierten die „68er“ dagegen. Nach einer weiteren Verschärfung der Kritik kehrt Speer in den Medienwelten des digitalen Zeitalters neu imaginiert zurück – und ist weiterhin Gegenstand von Biographien und Dokumentationen. Der Mythos wird entzaubert.

Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit zu Fragen und zum Kauf des Buches, das der Autor gerne signiert.

 

Wann: Dienstag, 28. Mai 2019 um 19:30 Uhr

Wo: Bücherstube Lübbecke, Lange Straße 46, 32312 Lübbecke

 

 

74. Jahrestagung der Gesellschaft für das Studium des Neuen Testaments (SNTS)

Vom 30. Juli bis zum 2. August 2019 trifft sich die Gesellschaft für das Studium des Neuen Testaments (SNTS) zu ihrer jährlichen Tagung an der Philipps Universität in Marburg.

SNTS ist eine 1939 gegründete akademische Gesellschaft zur Förderung des Studiums des Neuen Testaments auf internationaler Ebene.

Wir sind auch in diesem Jahr wieder dabei.

 

Wann: 30. Juli bis 2. August 2019                                                            

Wo: Philipps Universität Marburg

 

 

IOSOT - 23. Internationaler Kongress

In diesem Jahr finden Sie uns auch auf der Tagung der IOSOT in Aberdeen.

Die IOSOT ist die zentrale und weltweit wichtigste Organisation von Wissenschaftlern des Alten Testaments und der Hebräischen Bibel.

Wann: 4. - 9. August 2019                                                                                          

Wo: Universität Aberdeen                                                                                          

 

 

Newsletter Abonnement

Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Interessen informiert Sie unser Newsletter regelmäßig über unsere Neuerscheinungen aus den von Ihnen gewählten Fachbereichen.

Newsletter abonnieren!