Termine/Veranstaltungen

Lesung zum Thema "Menschenrechte"

Im Rahmen des 10. Hafis Menschenrechtsdialogs Weimar liest unser Autor Prof. Dr. Konrad Hilpert aus seinem Buch "Ethik der Menschenrechte".


Die Lesung ist Teil eines Abends, der sich mit den aktuell wieder in der Diskussion befindlichen Menschenrechten zwischen Rhetorik und Verwirklichung sowie einer Podiumsdiskussion zum Thema "Menschenrechtsverteidiger unter Druck - was können wir tun?" befasst.

Der Einritt ist kostenlos.

Wann: 26. September 2019

Wo: mon ami Jugend- und Kulturzentrum, Goetheplatz 11, 99423 Weimar

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

 

Buchvorstellung und Vortrag zu "Alojzije Stepinac"

Alojzije Stepinac war als Erzbischof von Zagreb ein Gegner von Nationalsozialismus und Kommunismus. Die Deutung seiner Biografie wird seit 1945 kontrovers diskutiert. Seit 2017 liegt durch Frau Dr. Claudia Stahl die erste vollständige Biografie in deutscher Sprache vor.

Die Katholische Akademie Berlin lädt am Dienstag, 15. Oktober ein. Frau Dr. Stahl stellt ihr Buch vor und wird im Dialog mit Frau Professor Dr. Kathrin Boeckh und Herrn Dr. Johannes Oeldemann die verschiedenen Standpunkte der Debatte beleuchten.

 

Wann: 15. Oktober 2019, 19 Uhr

Wo: Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

________________________________________________________________________________________

Frankfurter Buchmesse 16. - 20. Oktober

Die Frankfurter Buchmesse findet in diesem Jahr von Mittwoch, 16. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, statt. Unseren Stand F 119 finden Sie in Halle 3.1. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Wann: 16.10. –20.10.2019

Wo: Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

 

Weitere Informationen zur Buchmesse finden Sie hier.

 


Buchvorstellung: "Im Schatten des Krieges"

Zu einer Buchpräsentation des Titels „Im Schatten des Krieges“ laden wir Sie herzlich ein:

Der kürzlich erschiene Titel von Oswald Überegger wird im Beisein von Landeshauptmann Arno Kompatscher und der Präsidentin der Freien Universität Bozen, Prof. Ulrike Tappeiner, vorgestellt.

Die Präsentation findet am 24. Oktober 2019 im Vereinshaus Trens in der Gemeinde Freienfeld ab 19 Uhr statt.

 

Überegger rekonstruiert in seinem neuen Buch die entscheidenden Etappen der Geschichte Tirols von 1918 bis 1920 und analysiert die politischen, sozialen und ökonomischen Entwicklungen in der Tiroler Nachkriegsgesellschaft.

 

Wann: 24.10.2019, 19 Uhr

Wo: Vereinshaus Trens, 39040 Freienfeld

 


Newsletter Abonnement

Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Interessen informiert Sie unser Newsletter regelmäßig über unsere Neuerscheinungen aus den von Ihnen gewählten Fachbereichen.

Newsletter abonnieren!