07/28/16

Trauer um Alex Stock

Am 17. Juli 2016 ist Alex Stock, emeritierter Professor für Theologie und ihre Didaktik der Universität zu Köln und langjähriger Schöningh Autor, im Alter von 79 Jahren verstorben.

Alex Stock war seit 1998 Leiter der Bildtheologischen Arbeitsstelle der Universität zu Köln, sein Forschungsschwerpunkt war das Grenzgebiet von Theologie, Kunst- und Literaturwissenschaft. "Mit Alex Stock ist ein theologischer Gigant gestorben", schreibt der Leiter des Kulturzentrums der Minoriten in Graz Johannes Rauchenberger in seinem Nachruf.

Sein elfbändiges Opus Magnum "Poetische Dogmatik" konnte Alex Stock vor seinem Tod noch abschließen. Eine Übersicht der Bände finden Sie hier.

 


04/29/16

Capitolinenpreis 2016 geht an Johannes Fürnkranz

 

 

Wir gratulieren unserem Autor Johannes Fürnkranz ganz herzlich für die Auszeichnung mit dem Capitolinenpreis 2016, den er für sein im Ferdinand Schöningh Verlag erschienenes Buch "Effizienz der Verwaltung und Rechtsschutz im Verfahren" erhält.

Der Wissenschaftspreis der katholisch akademischen Capitolina in Rom wird in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben und im Rahmen des 30. Stiftungsfestes am 7. Mai 2016 überreicht. Die Laudatio wird Stefan Heid halten.

Weitere Informationen zur Capitolina zu Rom und zum Stiftungsfest gibt es hier.

 


05/21/15

Auszeichnung für Tim Lanzendörfer mit dem RSAP Book Prize

 

Am 21. Mai wird der Buchpreis der Research Society of American Periodicals an Tim Lanzendörfer verliehen. In der Begründung der Jury zur Auszeichnung des Buches The Professionalization of the American Magazine heißt es:

»in its attention to the representative genre of biography, for challenging prevailing reviews of the importance of nationalism as the chief factor governing editors`selection of content in early American magazines prior to the war of 1812.«

Am Donnerstag, 21. Mai, 16.30 - 18.00 Uhr findet die offizielle Verleihung im Rahmen der American Literature Association conference statt.

 

 


Pressespiegel

Hier finden Sie Auszüge aus Rezensionen zu unseren Neuerscheinungen in der Tages- und Fachpresse.

Historische Mitteilungen, Band 28 (2016), 10.08.2016

Christoph Nübel "Durchhalten und Überleben an der Westfront"

"Nübel hat eine innovative und auf breiter Quellenbasis ruhende Studie vorgelegt, welche in ihrem Forschungsansatz für die Militärgeschichte sicherlich noch einige Jahre wirken wird und auch stilbildend für die Untersuchung und Erforschung anderer Kriege sein wird."

(Ingo Löppenberg)

Die komplette Besprechung kann hier nachgelesen werden.

Deutschlandradio Kultur, 06.08.2016

Birgit Schäbler "Moderne Muslime"

Anne Françoise Weber stellt das Buch in der Sendung "Lesart" vor.

Hier geht es zum Beitrag.

Deutschlandradio Kultur, 06.08.2016

Klaus von Stosch, Mouhanad Khorchide (Hg.) "Streit um Jesus"

In der Sendung "Lesart" stellt Anne Françoise Weber das Buch vor.

Der Beitrag kann hier nachgehört werden.

das münster 2/2016, 26.07.2016

Johannes Rauchenberger "Gott hat kein Museum | No Museum Has God"

"Dieses Buch [...] gehört in die Bibliothek einer/s Jeden, die/der sich mit Fragen von Kunst und Religion im 21. Jahrhundert beschäftigt." (Walter Zahner)

Newsletter Abonnement

Zugeschnitten auf Ihre persönlichen Interessen informiert Sie unser Newsletter regelmäßig über unsere Neuerscheinungen aus den von Ihnen gewählten Fachbereichen.

Newsletter abonnieren!