Deutsche Ausgabe und Übersetzung
HerausgeberInnen: Herwig Zillgen und Hans Jörg