in Streit um die Freiheit
in Geist im Wort
in Geist im Wort
in Geist im Wort
Aktuelle christologische Debatten im Horizont koranischer Perspektiven
AutorIn: Cornelia Dockter
Die zentrale Glaubenswahrheit des Christentums ist das Bekenntnis zur Göttlichkeit und Menschlichkeit Jesu Christi. Was kann die koranische Auseinandersetzung mit dem Propheten Jesus zur innerchristlichen Debatte zwischen Logos- und Geistchristologie beitragen?
Das Persongeheimnis Jesu Christi ist eine der meist diskutierten Glaubenswahrheiten des Christentums. Wie kann gedacht werden, dass Jesus zugleich wahrer Gott und wahrer Mensch ist? Die Autorin zeigt, wie die koranische Rede vom Propheten Jesus als Wort und Geist von Gott helfen kann, zu einem vertieften Verständnis der Person Jesu zu gelangen und Jesus Christus als geisterfülltes Wort Gottes zu verstehen. Damit soll nicht nur die innerchristliche Diskussion zwischen Logos- und Geistchristologie weitergeführt werden. Es zeigt sich zudem, wie die Beschäftigung mit einer anderen Religion dazu verhelfen kann, Glaubenswahrheiten aus der eigenen Tradition wieder neu zu entdecken.