Search Results

40 Jahre Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden. Eine Dokumentation. Herausgegeben von der Deutschen Kommission Justitia et Pax
Author: Erik Gieseking
Seit vierzig Jahren ist die Deutsche Kommission Justitia et Pax die Stimme der katholischen Kirche für Anliegen der Entwicklungspolitik, der Menschenrechte, der Friedens- und Versöhnungsarbeit in Politik und Gesellschaft. Mit der Enzyklika 'Populorum Progres-sio' gab Papst Paul VI. 1967 den entscheidenden An- stoß für die Gründung der Justitia et Pax-Kommis-sionen. Die Arbeit von Justitia et Pax wurde seit-dem zum Kernstück kirchlichen Zeugnisses für Gerechtig- keit und Frieden in der Welt. Ihr Bestreben ist auf Be-wusst-seinsbildung unter den Christen und den Dialog mit Politik und Gesellschaft gerichtet.
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007
In: JUSTITIA ET PAX 1967-2007