in Das ist Militärgeschichte!
AutorIn: Gundula Gahlen
Eine Sozialgeschichte des bayerischen Offizierskorps zur Zeit des Deutschen Bundes.
Die Auseinandersetzung mit dem deutschen Offizierskorps konzentrierte sich bislang auf Preußen und auf die Zeit nach 1871. Demgegenüber bildeten Untersuchungen zu den militärischen Eliten der deutschen Klein- und Mittelstaaten während der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eher die Ausnahme. Die Autorin legt nun eine umfassende Grundlagenstudie zum bayerischen Offizierskorps in der Zeit des Deutschen Bundes vor. Es ergibt sich das Bild einer sozial heterogenen und wenig exklusiven Funktionselite. Die Offiziere blieben im zeitgenössischen Bewusstsein stark auf ihr jeweiliges soziales Herkunftsmilieu bezogen. Erst die Heeresreform nach der Niederlage gegen Preußen 1866 führte in Bayern zu einer zunehmenden Angleichung an die preußischen Verhältnisse.
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866
in Das bayerische Offizierskorps 1815-1866