Search Results

Die Stadt, ihre Kirchen und ihre Universität
Eine Stadtgeschichte wie sie abwechslungsreicher kaum sein könnte: Einst von den Dänen erobert und von zahlreichen Kriegen in Mitleidenschaft gezogen, entwickelte sich Greifswald mit einer der ältesten Universitäten Mitteleuropas zu einer der dynamischsten Städte Deutschlands.
Den Weg durch die achthundertjährige Geschichte der Hansestadt zeichnet Hans Georg Thümmel mit viel Liebe zum Detail eindrucksvoll nach. Dabei geht er sowohl auf die Baugeschichte ein wie auch auf die Auswirkungen der Reformation sowie das Schicksal der Stadt im Dreißigjährigen, Brandenburgischen und Nordischen Krieg. Unter schwedischer Herrschaft zunächst unbedeutend, erlebte Greifswald unter
preußischer Herrschaft einen wissenschaftlichen wie auch industriellen Aufschwung. Doch auch die Zeit des Sozialismus lässt das Buch nicht aus, sondern schildert die Erlebnisse der Zeit anhand eigener Erfahrungen des Autors.
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten
In: Greifswald - Geschichte und Geschichten