in Daten — wem gehören sie, wer speichert sie, wer darf auf sie zugreifen?
in Daten — wem gehören sie, wer speichert sie, wer darf auf sie zugreifen?
in Daten — wem gehören sie, wer speichert sie, wer darf auf sie zugreifen?
in Daten — wem gehören sie, wer speichert sie, wer darf auf sie zugreifen?
HerausgeberInnen: Walter Krämer und Katharina Morik
Big Data, Data Science, maschinelles Lernen – Begriffe, die auf Daten und ihren Wert für vielfältige Anwendungen hinweisen. Wem nützen die Daten? Wer darf sie nutzen? Wie werden wissenschaftlicher Fortschritt, Erfolg im ökonomischen Wettbewerb und Schutz der Privatsphäre gleichzeitig erreicht? Der Sammelband gibt die Referate einer Fachtagung der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste wieder, mit Beiträgen aus der Informatik, Statistik, Medizin, den Ingenieursdisziplinen, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Damit beteiligt sich die Akademie an der dringend nötigen Diskussion, wie den Herausforderungen durch die heutigen Möglichkeiten der Datensammlung und -nutzung zu begegnen ist.