in Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik
in Nachlese
in Nachlese
In zwölf Bänden wird hiermit das Werk des bedeutendsten und einflussreichsten deutschen Pädagogen Wilhelm Flitner (1889-1990) verfügbar gemacht. Als einer der führenden Reformpädagogen galt er als Vertreter einer geisteswissenschaftlichen Richtung in der Pädagogik.