in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 102. Jahrgang 2018
in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 102. Jahrgang 2018
HerausgeberIn: Ulrich Konrad
Das Kirchenmusikalische Jahrbuch bietet ein ökumenisches Forum für wissenschaftliche Studien zum weiten Feld der liturgischen, geistlichen und religiösen Musik vom Altertum bis zur Gegenwart.
Kirchenmusik im engsten Sinne als Musik zur Liturgie bis hin zu allen Formen religiöser Musik im weitesten Sinne umfasst ein kaum überschaubares Repertoire an Werken aus der kulturgeschichtlichen Spanne von der Antike bis zur Gegenwart. Das Kirchenmusikalische Jahrbuch erforscht dieses Repertoire jenseits konfessioneller Grenzen und zeigt sich offen für analytische, historische, philologische, soziologische, theologische und hermeneutische Methoden.
in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 99. Jahrgang 2015
in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 99. Jahrgang 2015
in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 100. Jahrgang 2016
in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 100. Jahrgang 2016
HerausgeberIn: Ulrich Konrad
Der inhaltliche Schwerpunkt des Kirchenmusikalischen Jahrbuchs liegt auf der geistlichen Musik Ludwig van Beethovens. Ergänzend dazu erhält die Ausgabe Studien zur Musik der Renaissance und der osteuropäischen Kirchenmusik des 20. Jahrhunderts.

Die Autoren befassen sich u. a. mit dem Ursprung und der Entwicklung der Musica sacra in der lutherischen Musikgeschichtsschreibung des 16. und 17. Jahrhunderts, dem liturgischen Ort des lutherischen Kirchenlieds im 16. Jahrhundert, mit einer Art der meditatio continua mortis, mit den Collage- und Décollage-Techniken in Arvo Pärts Credo (1968), mit der Intertextualität und Intermedialität im Offertorium des Codes Calixtinus uvm.
in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 101. Jahrgang 2017
in Kirchenmusikalisches Jahrbuch - 101. Jahrgang 2017