Tempel, Lehrhaus, Synagoge


Durch die weite Ausbreitung und Zerstreuung des Judentums entstanden früh Orte des Lehrens und religiösen Lebens neben dem Tempel. Der Band reflektiert die Entstehung der Synagoge, die Gelehrsamkeit und jüdische Versammlung in der Diaspora von Babylonien über Alexandria bis Rom, das Lehrhaus der Weisheit am Beispiel Ben Siras und die Ausbreitung der Lehrhauskultur nach der Zerstörung des Tempels.


Mehr

 

Neuigkeiten & Ankündigungen

Bleiben Sie mit der Ferdinand Schöningh Community auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Anmelden

 

Lektorat

Dr. Martin Illert

illert@schoeningh.de