Freier Zugang

H. P. Gerhard (Skrobucha), Welt der Ikonen, 1957, 7. Aufl. 1980; G. Ostrogorsky, Geschichte des byzantinischen Staates, 3. Aufl. 1963; H.-G. Beck, Kirche und theologische Literatur im byzantinischen Reich, 1959; K. Weitzmann, M. Chatzidakis, K. Miatev, Sv. Radojćič, Frühe Ikonen. Sinai, Griechenland, Bugarien, Jugoslawien, 1965; R. Janin, La géographie ecclésiastique de l’Empire byzantine, I (2.ed.)1969, II 1975; ders., Les Èglises orientales et les rites orientaux, 5. éd., 1997; C. Mango, The Art of the Byzantine Empire, 312–1453, 1972; M. Chatzidakis, Studies in Byzantine Art and Archeologie, London 1972; E. Amand de Mendieta, Mount Athos (Berliner Byzantinistische Arbeiten 41), 1972; N. Thon, Ikone und Liturgie (= Sophia 19), 1979; B. Rothemund, Handbuch der Ikonenkunst, 3. Aufl. 1985; K. Weitzmann, G. Alibegašvili, A. Volskaja u. a., Die Ikonen, 3. Aufl., 1993; H. G. Thümmel, Die Frühgeschichte der ostkirchlichen Bilderlehre (Texte und Untersuchungen 139), Berlin 1992; ders., Bilderlehre und Bilderstreit. Arbeiten zur Auseinandersetzung über die Ikone und ihre Begründung vornehmlich im 8. und 9. Jahrhundert (Das östliche Christentum, NF Bd. 40), Würzburg 1991; ders., Die Konzilien zur Bilderfrage im 8. und 9. Jahrhundert. Das 7. Ökumenische Konzil in Nikaia 787 (Konziliengeschichte, Reihe A), Paderborn etc. 2005; A. M. Lidov (hrsg.), Vostočnochristianskij chram. Liturgija i iskusstvo, Sanktpeterburg 1994; Byzanz. Das Licht aus dem Osten. Katalog der Ausstellung Paderborn 2001; E. Gerousis u. G. Koch (hrsg.), Symposium in Marburg 2000, unter Mitarbeit v. A. Fehrmann, Griechische Ikonen. Byzantinische und nachbyzantinische Zeit, Athen 2010

Abkürzungen

AHC

Annuarium Historiae Conciliorum

ByzZ

Byzantinische Zeitschrift

LP

Liber Pontificalis

Mansi

Mansi, Sacr. Conciliorum nova et amplissima collectio

MGH

Monumenta Germaniae Historica

PG

Migne, Patrologiae cursus completus, ser. graeca

REB

Revue des études byzantines

RBK

Reallexikon zur byzantinischen Kunst

SC

Sources Chrétiennes