Liturgisches Hymnen nach byzantinischem Ritus bei den Slaven in ältester Zeit

Beiträge einer internationalen Tagung Bonn, 7.-10. Juni 2005

Reihe: 

Herausgeber:innen:
Hans Rothe
Search for other papers by Hans Rothe in
https://www.schoeningh.de/search?f_0=author&q_0=Hans+Rothe
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
und
Dagmar Christians
Search for other papers by Dagmar Christians in
https://www.schoeningh.de/search?f_0=author&q_0=Dagmar+Christians
Brill
Google Scholar
PubMed
Close
Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste ist eine Vereinigung der führenden Forscherinnen und Forscher des Landes. Sie wurde 1970 als Nachfolgeeinrichtung der Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gegründet. Die Akademie ist in drei wissenschaftliche Klassen für Geisteswissenschaften, für Naturwissenschaften und Medizin sowie für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften und in eine Klasse der Künste gegliedert.

Mit Publikationen zu den wissenschaftlichen Vorträgen in den Klassensitzungen, zu öffentlichen Veranstaltungen und Symposien will die Akademie die Fach- und allgemeine Öffentlichkeit über die Arbeiten der Akademie und ihrer Forschungsstellen informieren.

  *Der Preis beinhaltet keine Versandpauschalen. Preisänderungen vorbehalten.

  • Reduzieren
  • Erweitern