Das ist Militärgeschichte!

Probleme - Projekte - Perspektiven. Festschrift für Bernhard R. Kroener zum 65. Geburtstag

Die Militärgeschichte ist in den letzten 20 Jahren zu einer impulsgebenden Disziplin der Geschichtswissenschaft geworden. Der Band gibt Einblick in die Bandbreite der aktuellen Militärgeschichtsforschung. In 24 Aufsätzen diskutieren Autorinnen und Autoren verschiedener Generationen grundlegende Probleme, stellen die Ergebnisse von Forschungsprojekten vor und zeigen Perspektiven für die künftige Arbeit auf. Bewährte politik-, organisations- und operationsgeschichtliche Zugriffe stehen so neben innovativen bildungs-, mentalitäts- und kulturgeschichtlichen wie auch wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Ansätzen. Insgesamt zeigen sie, was Militärgeschichte heute in Deutschland ist und was sie zu leisten vermag.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.

Christian Th. Müller, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und am Hamburger Institut für Sozialforschung.
Matthias Rogg, 1999 bis 2001 Stabsoffizier beim Amtschef und Pressesprecher des Militärgeschichtlichen Forschungsamts in Potsdam. Seit 2010 Direktor des Militärhistorischen Museums Dresden.